Shirtinator

Polizei Gütersloh: 35-Jähriger nach Hausfriedensbruch in Gewahrsam genommen

Am Mittwochabend, 6. Oktober 2021, 22 Uhr, wurde die Polizei Gütersloh zu einem Einsatz an einem Restaurant am Prozessionsweg gerufen, weil ein 35-jähriger Harsewinkeler nach mehrmaligen Hausverbot erneut die Gaststätte betreten hatte

Lesedauer 0 Minuten, 51 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 7. Oktober 2021
Polizei Gütersloh: 35-Jähriger nach Hausfriedensbruch in Gewahrsam genommen

Harsewinkel (MK) Am Mittwochabend, 6. Oktober 2021, 22 Uhr, wurde die #Polizei #Gütersloh zu einem Einsatz an einem #Restaurant am Prozessionsweg gerufen, weil ein 35-jähriger Harsewinkeler nach mehrmaligen #Hausverbot erneut die #Gaststätte betreten hatte. Die Beamten trafen im Bereich des Parkplatzes und des angrenzenden Schulareals auf den 35-Jährigen. Zuvor hatte der Harsewinkeler bereits einige Gäste des Restaurants beleidigt und beschimpft. Auch während der Kontrolle verhielt sich der 35-Jährige äußerst aggressiv und pöbelte in Richtung der Beamten. Zur Verhinderung weiterer Straftaten nahmen die Polizisten den Mann in Gewahrsam und transportierten ihn zur Polizeiwache nach Gütersloh.

Noch während der Fahrt nach Gütersloh kam es im Streifenwagen zu einem Widerstand. Der 35-Jährige versuchte unter anderem durch Tritte die Beamten zu verletzen. Zwischenzeitlich musste die Fahrt zur Wache unterbrochen werden, um die Verletzungsgefahr für ihn selber, aber auch für die Polizeibeamten so gering wie möglich zu halten. Anschließend konnte die Fahrt zur Wache fortgeführt werden. Alle Beteiligten blieben unverletzt.

Der 35-Jährige muss sich nun in Strafverfahren wegen #Hausfriedensbruch, Widerstand und gefährlichem Eingriff in den #Straßenverkehr verantworten.

Dräger, Home Test
Zurück
Top Thema Gütersloh
3G-Pflicht für Besuch des Gütersloher Rathauses, neue Zugangsregelung gelten ab Montag, 6. Dezember 2021

Ab Montag, 6. Dezember 2021, gelten bei der Stadt Gütersloh neue Zugangsregelungen: Die allgemeine 3G-Pflicht gilt dann für alle Besucherinnen und Besucher des Rathauses sowie die Außenstellen der Verwaltung zum Schutz der städtischen Mitarbeiter mehr …
Polizei Gütersloh: Georgisches Trio fällt zweimal auf

Am frühen Mittwochmorgen, 1. Dezember 2021, um 0.22 Uhr, meldeten sich Zeugen bei der Polizei und machten Angaben über drei Männer, welche sich an einem abgestellten Auto auf dem Gelände einer Autowerkstatt an der Oerlinghauser Straße zu schaffen machten mehr …
Kreis Gütersloh: Erinnerung: Impfstationen, mobile Impfangebote in Gütersloh, Borgholzhausen, Halle (Westfalen) und Harsewinkel

Das Impfteam der Koordinierenden Covid-Impfeinheit (»KoCI«) des Kreises Gütersloh hat für die kommenden Tage vier mobile Impfangebote geplant. In den Kommunen Gütersloh, Borgholzhausen, Halle (Westfalen) und Harsewinkel werden sie von Freitag bis Montag halt machen mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Polizei

Polizei Gütersloh: Georgisches Trio fällt zweimal auf

Gütersloh, Informationen, Polizei

Polizei Gütersloh: Drei Schülerinnen leicht verletzt

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD