Kosmetik Sabine Keilbart-Mattusch, Website

Fiat Stilo Multiwagon

»Der Fiat Stilo Multi Wagon ist nicht einfach nur ein Auto« – so Fiat im Prospekt zu dem neuen Familienwagen. Und tatsächlich ist der Multiwagon eine Mischung aus Kombi und Van – von innen hat man das Platzangebot der großen Vans, von außen sieht er eher aus

Lesedauer 1 Minute, 55 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 10. Februar 2005, DOI: https://www.guetsel.de/content/2934/255584.html
Fiat Stilo Multiwagon

»Der Fiat Stilo Multi Wagon ist nicht einfach nur ein Auto« – so Fiat im Prospekt zu dem neuen Familienwagen. Und tatsächlich ist der Multiwagon eine Mischung aus Kombi und Van – von innen hat man das Platzangebot der großen Vans, von außen sieht er eher aus wie ein normaler Kombi und fährt sich auch so.

Das Karosseriedesign ist modern und schlicht – von hinten erinnert der neue Fiat leicht an einen Volvo – der Wagen wirkt jedoch absolut neutral, also weder sportlich noch unsportlich – einfach ein netter unverfänglicher Familienwagen. Was diese Kategorisierung auf Anhieb unterstreicht, ist die riesige Heckklappe, die bis zum Kofferraumboden öffnet. Bei komplett umgelegter Rücksitzbank steht eine Ladefläche von sage und schreibe 1,13 mal 1,84 Metern zur Verfügung. Riesig ist auch das auf Wunsch erhältliche »Sky Window« – ein fast einen Quadratmeter großes Sonnendach mit fünf Lamellen aus Sicherheitsglas.

Die gesamte Stilo-Modellfamilie wird durch einen außerordentlichen Sicherheitsgedanken geprägt – das ist auch beim Stilo Multi Wagon nicht anders. Die Karosserie ist so konzipiert, daß sie Aufprallkräfte in einem Höchstmaß absorbieren kann. Aber auch im Innenraum sorgen zwei Multistage-Front-Airbags, zwei Seiten-Airbags für die Vorderinsassen und zwei seitliche Kopf-Airbags für Rundumschutz. Zusätzlich sind auch zwei Seiten-Airbags für den Fond erhältlich. Auch die Kleinen fahren natürlich sicher: Die Möglichkeit der Deaktivierung für den Beifahrer-Airbag sowie Isofix-Befestigungen für den Kindersitz sind serienmäßig vorhanden. Die Sitze sind vorn mit Dreipunkt-Sicherheitsgurten, Gurtstraffern und Gurtkraftbegrenzern ausgestattet.

Serienmäßig im Multi Wagon sind außerdem das Feuerschutz-System FPS und das Pedal Release System, das zum Schutz vor Beinverletzungen für das Ausklinken der Pedalerie beim Frontaufprall sorgt. Die aktive Sicherheit des Wagens steht dem in nichts nach – das Fahrwerk mit Scheibenbremsen bietet eine hervorragende, wenn auch etwas indirekte Straßenlage, ohne daß die Insassen auf Komfort verzichten müssen.
Das ABS des Multiwagon reagiert besonders schnell, das EBD verteilt die Bremskraft auf Vorder- und Hinterräder und je nach Version verfügt er über ASR und die Motorschleppmomentregelung MSR sowie einen Bremsassistenten. Ab der Version »Active« ist er außerdem mit einem serienmäßigen ESP ausgestattet, für eine bessere Nachtsicht sind außerdem Xenon-Scheinwerfer erhältlich. In Sachen Elektronik gibt es nichts, was es nicht gibt – von sich automatisch einschaltenden Scheinwerfern und Scheibenwischern über die elektrische Dualdrive-Servolenkung mit City-Funktion, Tempomat, Follow-me-home-Funktion der Scheinwerfer bis zum Connect-System mit GSM-Dualband-Telefon, CD-Autoradio, MP3-Player, WAP und Satelliten-Navigationssystem mit Sprachsteuerung. Fazit: Ein zwar nicht sportliches aber absolut familientaugliches und komfortables Raumwunder.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütsel News Center, Newsletter aus Gütersloh, Newsletter für Gütersloh, Update

Newslettermarketing ist ein wichtiges Marketingtool. Aber zu viele Newsletter verstopfen so manches E Mail Postfach. Manche fühlen sich gar dadurch belästigt, weil sie nicht selbst entscheiden, wann sie kommen, sondern weil sie oktroyiert werden. Viele Newsletter kennt man gar nicht. Gütsel präsentiert Newsletter aus Gütersloh und Newsletter für Gütersloh mehr …
Rezepte für Gütersloh, mediterrane Sommerküche, Kochen mit Olivenöl, leckere Rezepttipps

Ob eine Gazpacho aus sonnengereiften Tomaten, eine Paella mit Meeresfrüchten oder gefüllte Auberginen: Die mediterrane Küche hat geschmacklich viel zu bieten und gilt als besonders gesund. Auf dem Speiseplan stehen traditionell viel frisches Gemüse, aromatische Kräuter und Fisch. Fester Bestandteil der mediterranen Küche ist Olivenöl mehr …

Automobiles in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD