MyTime, wir bringen Lebensmittel

Wie ticken die Menschen in Saudi-Arabien? Couchsurfer Stephan Orth zu Gast in Verl

Couchsurfing ist nicht nur eine günstige Form des Reisens, sondern auch die beste Möglichkeit, die Menschen und den Lebensalltag in fremden Ländern kennenzulernen

Lesedauer 1 Minute, 56 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 28. September 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/29140/8579581.html

Wie ticken die Menschen in Saudi-Arabien? Couchsurfer Stephan Orth zu Gast in Verl
Stephan Orth. Foto: Mina Esfandiari

#Couchsurfing ist nicht nur eine günstige Form des Reisens, sondern auch die beste Möglichkeit, die Menschen und den Lebensalltag in fremden Ländern kennenzulernen. Auch Stephan Orth ist als #Couchsurfer unterwegs und übernachtet bei seinen Gastgebern im Wohnzimmer, bereist also die Welt auf den Sofas anderer Leute. Für sein aktuelles #Buch hat er auf diese Weise Saudi-Arabien erkundet, um herauszufinden: Wie ticken die Menschen in einem Land zwischen Mittelalter und Zukunft?

Am Dienstag, 9. November 2021, stellt Stephan Orth seinen spannenden #Reisebericht bei den Fünften Verler #Literaturtagen vor. Beginn ist um 19.30 Uhr im Multifunktionsraum des #Gymnasiums #Verl, Sankt-Anna- Straße 22.

Stephan Orth war als Couchsurfer bereits im Iran, in Russland und China unterwegs. Als Saudi-Arabien Touristenvisa erlaubt und nicht mehr nur Geschäftsreisenden und Pilgern offensteht, die Mekka und andere religiöse Stätten des Islam besuchen wollen, zögert Orth nicht lange. Er packt seine Koffer und macht sich auf den Weg, um neue und faszinierende Reisebekanntschaften zu schließen.
In seinem »#Spiegel«-Bestseller »Couchsurfing in Saudi-Arabien« erhalten die #Leserinnen und #Leser einzigartige, aber auch ungeschönte Einblicke in seine Begegnungen mit anderen Kulturen und in ein Land voller Widersprüche. Das Ergebnis ist nicht nur ein Reisebuch über Saudi-Arabien, sondern ein lebhaftes, vielschichtiges und selbstreflektierendes Abenteuer. Auf pointierte und gleichzeitig nachdenkliche Weise beschreibt Stephan Orth ein Land, das bereits in vielerlei Hinsicht zahlreiche Fortschritte gemacht hat, in anderen Bereichen aber noch einen weiten Weg zu gehen hat. »Couchsurfing in Saudi-Arabien« zeigt eine menschliche Seite der arabischen Kultur, wie sie selten zu sehen ist, Klischees und Vorurteile bleiben dabei im Koffer.

Stephan Orth, Jahrgang 1979, studierte #Anglistik, #Wirtschaftswissenschaften, #Psychologie und #Journalismus. Von 2008 bis 2016 arbeitete er als Redakteur im Reiseressort von »Spiegel #Online«, bevor er sich als Autor selbstständig machte. Für seine Reportagen wurde er mehrfach mit dem Columbus- Preis ausgezeichnet. Er ist Autor des Bestsellers »Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt« sowie der Bücher »Opas Eisberg«, »Couchsurfing im Iran«, »Couchsurfing in Russland« sowie »Couchsurfing in China«.

Der Eintritt beträgt zwölf Euro. Für den Besuch der Veranstaltung ist eine verbindliche Kartenreservierung im Bürgerservice Verl unter Telefon (05246) 961-196 oder per E-Mail an buergerservice@verl.de erforderlich. Bei der Reservierung müssen die eigenen Kontaktdaten und die Kontaktdaten möglicher Begleitpersonen angegeben werden. Abgeholt und bezahlt werden die Karten am Veranstaltungsabend. Werden Plätze reserviert und ohne Stornierung bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung nicht eingelöst, wird der Eintrittspreis in Rechnung gestellt.

 

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Anzeige: Gütsel UnShop, Fine Art Fotografie in Gütersloh, Fotokunst Galerie

Die Gütersloher Andrea Lüdtke und Frank Bergmann betreiben in dem bekannten Fachwerkhaus an der Berliner Straße in der Nähe des Alten Kirchplatzes eine Galerie für Fine Art #Fotografie mehr …
Gütersloh, Doc Reckhaus, Start ups, Höhle der Blöden, Ideenreichtum

Letztens sah ich im Fernsehen in einer beliebten Start up Sendung, an der jemand beteiligt ist, gegen den bereits wegen des Verdachts auf Gewerbsmäßigen Schweren Betrug ermittelt wurde, ein Magnethalterclipband für Trinkflaschen fürs Fitnessstudio mehr …
Gütersloh, Old Love Songs im Kesselhaus, Jazz zum Feierabend, Weberei präsentiert Kiez Jazz mit Mario Mammone, 18. Oktober 2022

Die 2. Staffel Kiez Jazz ist in vollem Gange: Wie schon bei den vergangenen Ausgaben gibt es auch am Dienstag, 18. Oktober 2022, wieder Live Jazz zum Feierabend mehr …
Schlagwörter, Tags

anderen (2), arabien (5), autor (2), bereits (2), china (2), couchsurfing (6), informationen (1), iran (2), koffer (2), kontaktdaten (2), land (6), menschen (2), orth (6), russland (2), saudi (5), seinen (2), sondern (2), spiegel (2), stephan (5), unterwegs (2), veranstaltung (3), verl (5), weg (4), weise (2)

Informationen in Gütersloh aktuell



Landhaus Altewischer Le StelleBirkholz Elektrotechnik KGJohannknecht GmbHSabine Keilbart-MattuschSteiner, Wecke & KollegenBücker Elektronik GmbH
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD