DocMorris, Erkältungsaktion, Winter

Lippisches Landesmuseum Detmold

Mitten in der historischen Altstadt von Detmold, gegenüber dem Fürstlichen Residenzschloss der Herren zur Lippe, liegt das älteste Museum der Region

Lesedauer 3 Minuten, 9 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 28. September 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/29092/1834372.html
Anzeige: Lippisches Landesmuseum Detmold
Fotos: Lippisches Landesmuseum Detmold

Mitten in der historischen #Altstadt von #Detmold, gegenüber dem Fürstlichen Residenzschloss der Herren zur #Lippe, liegt das älteste Museum der Region. Bereits im Jahr 1835 gegründet, verfügt das #Museum über eine umfangreiche Sammlung von Kulturgütern aus der Region Lippe und vielen Teilen der #Welt. Von Funden aus der #Steinzeit, über historisches #Spielzeug, #Möbel und #Kleider bis hin zu wertvollen #Ölgemälden reicht die Auswahl der Exponate im größten und ältesten Regionalmuseum #Ostwestfalens.

Schon früh im 19. Jahrhundert zog es die Lipper hinaus in die Welt. Die rasante Entwicklung von #Naturwissenschafen und Kulturwissenschaften weckte das Interesse der Menschen an anderen Ländern und anderen Kulturen. Sie gingen auf Reisen und sie brachten die Welt nach Lippe. Aus aller Herren Länder kehrten Kaufleute, Militärs und Diplomaten mit Geschenken und Andenken zurück in die Heimat, und es entstanden einzigartige Sammlungen. Heute verfügt das Lippische Landesmuseum mit der Abteilung „Kulturen der Welt“ über eine Sammlung von internationalem Rang. Ein ganz besonderer Schatz ist eine 6.500 Jahre alte Kindermumie aus Peru. Sie ist älter als Ötzi und fast doppelt so alt wie die Mumie des Pharaos Tutanchamun.

Im Naturkundehaus sind heimischer Wald und exotische Tierwelten der Savannen, Regenwälder und Polarregionen an nur einem Ort zu #Erleben. Die in ihren Lebensräumen realitätsnah dargestellten Tiere, interaktive Module und Stationen, machen eine #Entdeckungstour durch diese Abteilung zu einem Muss für #Familien mit #Kindern. Zahlreiche Fossilien, mächtige Geweihe und Knochen geben zudem einen tiefen Einblick in die Erdgeschichte.

In der archäologischen Abteilung wird die Geschichte der Region von der Steinzeit bis zum Mittelalter lebendig. Zahlreiche Exponate, Siedlungsdarstellungen und anschauliche Modelle beleuchten insbesondere das Leben vor rund 2.000 Jahren – der sogenannten »#Eisenzeit« und der römischen Kaiserzeit.

Die Dauerausstellung »Mythos« zeigt die deutschlandweit umfassendste Sammlung zur Geschichte der #Schlacht im #Teutoburger #Wald zwischen #Germanen und den #Römern. Anhand zahlreicher Objekte und elektronischen Medien wird gezeigt, wie aus dem historischen Ereignis »#Varusschlacht« ein Mythos der deutschen Geschichte wurde.

Einen einmaligen Überblick über 400 Jahre Kostümgeschichte vom Rokoko bis zur Gegenwart bieten zahlreiche Kleidungsstücke aus der umfangreichen volkskundlichen Textilsammlung des Lippischen Landesmuseums. Gezeigt wird Kleidung aus ländlichem, bürgerlichem und adligen Besitz. Eine Besonderheit ist das Kinderkleid der lippischen Gräfin Katharina zur Lippe von 1600. Das im Stil der, in der Zeit hoch geschätzten, spanischen Mode gehaltene Kleid aus Samt, ist mit Spitze aus Gold-und Silberdraht verziert. Gefunden wurde das erstaunlich gut erhaltene Kleid bei archäologischen Ausgrabungen in der herrschaftlichen Gruft der Augustiner-Chorherren Kirche in Blomberg. Es ist weltweit eines der wenigen erhaltenen Kinderkleider aus der #Renaissance.

Die Sammlung »#Möbeldesign« bildet nicht nur eine anregend gestaltete Abteilung, sondern gehört auch zu den seltenen Beispielen für eine dauerhaft und museal präsentierte Lehrsammlung und umfasst inzwischen über 170 Objekte. Bahnbrechende Möbel unter anderem von Thonet, Mies van der Rohe und Macintosh werden hier gezeigt. Die Sammlung wird in Kooperation mit der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe ständig weiterentwickelt.

Unter dem Motto »Das #digitale Museum« stehen mittlerweile bereits 25 Video-Clips zu ganz besonderen Objekten und Themen bereit. Von der Archäologie bis zu dem Mythos »Varusschlacht«, von Ernst von Bandel und seinem #Hermannsdenkmal bis zu den Kulturen der Welt, gibt es die informativen Einblicke in die Schätze des Museums. Mit diesen Beiträgen wird Geschichte verständlich und anschaulich erlebbar gemacht. Dieses Vermittlungsangebot ist völlig kontaktlos, zu jeder Zeit verfügbar und individuell abrufbar. Einfach in der Ausstellung den #QR-Code scannen und die Führung genießen. Übrigens: Die #Videos sind untertitelt. So schaffen sie Barrieren ab und ermöglichen hörgeschädigten und gehörlosen Menschen Zugang zu den audiovisuellen Medien.

Lippisches Landesmuseum Detmold
Ameide 4
32756 Detmold
Telefon (05231) 9925-0 
E-Mail info@lippisches-landesmuseum.de
www.lippisches-landesmuseum.de

Öffnungszeiten

Dienstags bis freitags 10 bis 18 Uhr, samstags, sonntags und feiertags 11 bis 18 Uhr, geschlossen am 24. und 25. Dezember, 31. Dezember und 1. Januar, 1. Mai

Internetauftritt, Soziale Medien

www.lippisches-landesmuseum.de
https://www.facebook.com/LippischesLandesmuseum/
https://twitter.com/LippLandMus
https://www.instagram.com/lippisches.landesmuseum/

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, jetzt noch anmelden für die Sommerferienspiele 2022

Anmeldeschluss 22. Mai 2022, fast alle Angebote mit kostenloser Teilnahme mehr …
Polizei Gütersloh, Unbekannter berührt 13 Jährige unsittlich

Am Sonntagvormittag, 15. Mai 2022, Tatzeit gegen 10 Uhr, wurde die Polizei über einen Vorfall am Gütersloher Bahnhof informiert mehr …
Gütersloh, Kino, kulturelle Highlights im Bambikino, Juni 2022

Vorschau Sommerfilmtage 2022 vom 23. Juni bis zum 10. August 2022, täglich 20.15 Uhr mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD