Kosmetik Sabine Keilbart-Mattusch, Website

Kinderkonzert »Am Anfang war das Jagdhorn« im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake – Gütsel verlost drei mal zwei Tickets für Gütersloh

Wie klingt eigentlich ein Jagdhorn?

Lesedauer 1 Minute, 6 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 28. September 2021

Anzeige: Kinderkonzert »Am Anfang war das Jagdhorn« im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake – Gütsel verlost drei mal zwei Tickets für GüterslohDie beiden Hornistinnen Ulrike Strothmann (links) und Lauren Whitehead entführen die Kinder am Sonntag, 3. Oktober 2021, im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake in die Vergangenheit der Blechblasinstrumente.

Wie klingt eigentlich ein Jagdhorn? Und was unterscheidet es von einem Parforcehorn? Am Sonntag, 3. Oktober 2021, lädt das #Weserrenaissance-#Museum #Schloss #Brake alle #Kinder ab fünf Jahren zu einer musikalischen Reise in die »Vergangenheit der Blechblasinstrumente« ein. Das #Kinderkonzert »Am Anfang war das Jagdhorn« beginnt um 16 Uhr.

In der aktuellen #Sonderausstellung zum Thema »#Hofjagd« befindet sich ein historisches #Jagdhorn. Es stammt aus der Zeit um 1500 und zeugt von der langen Tradition der jagdlichen Signalverständigung. Doch was wurde darauf gespielt und wie haben sich diese einfachen #Instrumente im Laufe der Jahrhunderte zu Orchesterinstrumenten weiterentwickelt? Die beiden Hornistinnen Ulrike Strothmann und Lauren Whitehead vom Symphonischen Orchester des Landestheaters Detmold geben geräuschvolle Antworten auf die Fragen der Kinder.

Tickets gibt es zum Preis von fünf Euro im Vorverkauf an der Museumskasse, dienstags bis sonntags, 10 bis 18 Uhr, telefonisch unter (05261) 94500 oder per E-Mail an kasse@museum-schloss-brake.de. Die #Besucherinnen und #Besucher werden gebeten, bei der Veranstaltung die 3G-Regel einzuhalten. Beim Einlass muss in Kombination mit dem Personalausweis der Nachweis erfolgen, dass man geimpft, genesen oder getestet ist (Stand bei Redaktionsschluss, 20. September 2021).

Sonntag, 3. Oktober 2021, 16 Uhr, Weserrenaissance-Museum Schloss Brake, #Lemgo

Jetzt per E-Mail an info@guetsel.de Tickets gewinnen – Gütsel verlost drei mal zwei Tickets … die Tickets für die Gewinner werden im Museum hinterlegt …

#Weserrenaissance #Museum #Schloss #Brake #Tickets #Verlosung #Ticketverlosung #Kultur #Gütersloh #Gütsel

Versicherungsmakler Rainer Gellermann, Gütersloh

Kommentar von Susanne B., 28. September 2021, 10.40 Uhr

Für welche Altersgruppen ist das denn geeignet? Kann man da auch parken?

Zurück
Top Thema Gütersloh
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, Martina Murseli aus Gütersloh, »Die verrückte Hexe«, jetzt online kaufen

Die Autorin Martina Murseli stellt ihr neues Kinderbuch »Die Verrückte Hexe« vor. Auf 78 Seiten im edlen Hardcover erleben die verrückte Hexe, Kater Harald, Zauberer Alistair, Gordon Revolver und 200 Puppen tolldreiste Abenteuer und lustige Geschichten. Die verrückte Hexe lebt natürlich nicht alleine, sondern zusammen mit Herbert mehr …
Gütersloh: Media Exklusiv, was Faksimiles sind – und was nicht

Media Exklusiv bietet hochwertige Faksimiles mehr …
Fulminante Rede – Lisa Bittner aus Gütersloh eröffnet Weltrekordnacht

88 Speaker aus drei Kontinenten – eine internationale Fachjury – Live Stream für tausende Zuseher. Das Adrenalin pulsierte bis in jede Zelle. Die pochenden Herzen aller Teilnehmer konnte man förmlich hören – der Hunsrück bebte. Am Ende des Abends stand ein unfassbarer Weltrekord mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD