Frische Suppenhühner beim Hof Schröder – Rezept für Hühnersuppe

Der Herbst steht vor der Tür und beim Hof Schröder gibt es aktuell wieder frische Suppenhühner

Artikel vom 17. September 2021
Anzeige: Frische Suppenhühner beim Hof Schröder – Rezept für Hühnersuppe

Der Herbst steht vor der Tür und beim Hof Schröder gibt es aktuell wieder frische Suppenhühner: »wie wäre es mit einer klassischen Hühnersuppe an diesen kalten Tagen? Greift zu, so lange der Vorrat reicht!«

Zutaten

Ein Suppenhuhn, etwa 2,2 Kilo
Eine Stange Lauch
150 Gramm Knollensellerie
Eine große Möhre
150 Gramm Blumenkohl
50 Gramm Petersilienwurzel
Ein Stück Ingwer
Eine Zwiebel, mittelgroß bis groß
Ein Lorbeerblatt
Ein Esslöffel Pfefferkörner, weiß oder schwarz
Ein Esslöffel Salz

Für die Einlage

Gemüse nach Wahl, zum Beispiel Möhre, Blumenkohl oder Erbsen
Suppennudeln
Petersilie oder Schnittlauch, frisch, feingeschnitten

Zubereitung

Das Huhn gründlich abwaschen, die Fettdrüse (Bürzel) entfernen. Das Suppengrün vorbereiten: Den Lauch putzen und in Scheiben schneiden, Knollensellerie und Möhre schälen und grob würfeln, den Blumenkohl waschen und grob zerteilen. Den Ingwer abwaschen und in Scheiben schneiden, die Petersilienwurzel schälen und grob würfeln, die Zwiebel einfach mit Schale halbieren.

Suppenhuhn und gesamte Gemüse in einen großen Topf geben und mit fünf Litern kaltem Wasser angießen (das Huhn sollte mit Wasser bedeckt sein). Auf dem Herd langsam bis zum Siedepunkt erhitzen. Das Suppenhuhn muss mit kaltem Wasser aufgesetzt und langsam erhitzt werden, sonst gerinnt das #Eiweiß#Cystein«) im Inneren. 

Jetzt einen Esslöffel Salz, einen Esslöffel Pfefferkörner und ein Lorbeerblatt hineingeben und rund zwei Stunden ohne Deckel sanft köcheln lassen. Den aufsteigenden Schaum immer wieder abschöpfen, damit die Suppe klar wird.

Nach der Garzeit das Suppenhuhn aus dem Topf nehmen, das Fleisch von den Knochen entfernen, in mundgerechte Stücke schneiden und beiseite stellen.

Die Suppe durch ein Sieb in einen anderen Topf umgießen. Das Gemüse kann man entfernen oder essen – es ist allerdings sehr ausgelaugt und hat alles Gute abgegeben.

Nach Belieben Gemüse in die Suppe geben und das Ganze noch einmal gemäß der Garzeit bissfest einkochen – zum Beispiel kleine Möhren-Würfel oder Blumenkohlröschen etwa zwei bis fünf Minuten. Suppennudeln nach Packungsanweisung garen.

Zum Schluss das Hühnerfleisch hineingeben und nach Belieben mit frischer Petersilie oder Schnittlauch dekorieren.

Hof Schröder
Kiebitzstraße 15
33334 Gütersloh
Telefon (05241) 51637
www.hof-schroeder.com

#Huhn #Hühner #Suppenhühner #HofSchröder #Gütersloh #Schröder #Gemüse #Suppengemüse


Zurück
Top Thema Gütersloh
Kreis Gütersloh: Förderung durch Kulturstiftung des Bundes – »Kultursommer 2021« – drei Kommunen ziehen positives Fazit

Eine Fülle an Veranstaltungen und ein begeistertes Publikum – zum Ende des »Kultursommers 2021« ziehen die Städte Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück und Rietberg ein positives Fazit. mehr …
»Slam GT« am 18. November 2021 im Kesselhaus der Weberei Gütersloh

Am 19. November 2021 präsentiert der »Slam GT« wieder wunderbare Poeten aus nah und weniger nah, die um die Gunst des Publikum buhlen werden mehr …
Gütersloh: Sprechstunde des Seniorenbeirats

Die nächste Sprechstunde des Seniorenbeirats findet am Dienstag, 2. November 2021, von 15 Uhr bis 16 Uhr im ersten Obergeschoss der Stadtbibliothek Gütersloh, Blessenstätte 1, statt. mehr …

Essen und Trinken in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Essen und Trinken, Getränke

Warsteiner Brauerei: Schützenpodcast geht in die nächste Runde

Gütersloh, Essen und Trinken, Gastronomie

Entdecken, Genießen und Unterstützen in Gütersloh und Umgebung

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD