Ehrenamt 4.0: Vereine zukunftsfähig gestalten in Gütersloh

Das »BürgerKolleg« Gütersloh ist wieder gestartet

Artikel vom 15. September 2021

Ehrenamt 4.0: Vereine zukunftsfähig gestalten in Gütersloh

Das »#BürgerKolleg« #Gütersloh, das kostenlose #Fortbildungs-Angebot für alle #Ehrenamtlichen, ist wieder gestartet. Das aktuelle, breitgefächerte #Programm liegt vor. Es berücksichtigt klassische Themen zur #Vereinsführung ebenso wie neue Ideen, die den Aktiven helfen, ihr #Engagement erfolgreich umzusetzen – auch und vor allem in #Coronazeiten.
 
Die anhaltende #Pandemie hat erhebliche Auswirkungen auf Vereine. Denn aufgrund der #Kontaktbeschränkungen und der Einhaltung des #Infektionsschutzes kam fast überall das Vereinsleben zum Erliegen. Vielen fällt es schwer, an die schon vor #Corona nicht immer einfachen Zeiten anzuknüpfen.
 
»Re-Start ist das Zauberwort«, sagt Birgit Troßbach, Projektleiterin des »#BürgerKollegs«. »Die #Vereine brauchen einen #Neuanfang, um ihre langjährigen Mitglieder wieder zu erreichen und zu halten. Aber auch, um neue zu gewinnen.« Das kann nur gelingen, wenn die dafür notwendigen #Kompetenzen erworben werden. Genau da setzt das »#BürgerKolleg« an. »Damit reagieren wir auf das, was die #Vereine derzeit bewegt, zielgruppenorientiert und praxisnah«, so Nina Spallek. So finden sich außer grundlegenden Seminaren wie beispielsweise zum #Vereinsrecht, zu wichtigen #Fördermöglichkeiten am 5. Oktober 2021 oder zum Verfassen von #Pressemeldungen am 16. November 2021 auch neue Formate in der #Management-#Schule für #Güterslohs #Ehrenamtliche.
 
Erstmals ist eine #PR-Sprechstunde am 23. September 2021 angesetzt, in der die Vereinsverantwortlichen lernen, wie sie ihre Anliegen besser in den #Medien platzieren können. Weitere Schwerpunkte des #Halbjahresprogramms: #Digitalisierung und #Online-#Auftritte. Ob es um #digitale #Bildbearbeitung am 28. September 2021 oder die Gestaltung einer vereinseigenen #Website geht am 4. November 2021 – das »#BürgerKolleg« zeigt, wie’s geht. Es gilt, mit der Zeit zu gehen. Konservative #Werbemittel wie #Kugelschreiber locken niemanden mehr.

»Wichtig sind uns aber auch die internen #Vereinsstrukturen«, sagt Birgit Troßbach mit Blick auf die erstmals geplante #Mediation am 18. November 2021. Denn immer wieder kommt es zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen zu Konflikten, gibt es Ärger, der bis hin zu Vereinsaustritten führen kann. Situationen, die sich – gewusst wie – vermeiden lassen. Und nicht zu vergessen: Wie können #Vereine die #Zivilgesellschaft künftig mitgestalten? Welchen #Herausforderungen müssen sie sich diesbezüglich stellen? Auch darauf gibt das »#BürgerKolleg« am 11. November 2021 unter dem Titel »#Engagement aus der #Distanz« Antwort. Außerdem können konkrete Anliegen einzelner Vereine in sogenannten #Inhouse-#Seminaren durchgeführt werden.
 
Die #Seminare finden immer von 17 bis 19.30 Uhr statt. Bis Ende September sind alle #online geplant. Ob die Angebote danach in Präsenz oder als #Hybrid-Veranstaltung stattfinden werden, entscheidet sich kurzfristig. Die Teilnehmer werden rechtzeitig darüber informiert.
 
Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon (05241) 971380, per E-Mail an buergerkolleg@buergerstiftung-guetersloh.de oder die direkt über das #Online-#Formular, das sich auf der Website der sogenannten »#Bürgerstiftung« befindet.


Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: Riegel vor! Sicher ist sicherer. Nachbarn schützen Nachbarn

Am 31. Oktober 2021, dem »Tag des Einbruchschutzes«, findet die landesweite Kampagne »Riegel vor! Sicher ist sicherer.« statt. »Machen auch Sie es den Einbrechern nicht zu leicht. Seien Sie wachsam!« mehr …
Kreis Gütersloh: der Arbeitsmarkt im Oktober 2021

Die Entwicklung des Arbeitslosenbestandes im Kreis Gütersloh mehr …

Vereine und Clubs in Gütersloh aktuell


Foto: Simone Schmid, Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Volksbund-Präsident Wolfgang Schneiderhan für weitere vier Jahre gewählt

Foto: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Welt-Schlaganfalltag 2021 – flüchtige Symptome ernstnehmen

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD