Parkplätze in Gütersloh – »Tier« will sie für E-Roller nutzen

Dem Vernehmen nach sollen nach dem Willen von »Tier« öffentliche Parkplätze bald für E-Roller reserviert sein. Wer seinen Akku selber tauscht, soll dafür Freiminuten erhalten

Artikel vom 29. August 2021
Parkplätze in Gütersloh – »Tier« will sie für E-Roller nutzen

Dem Vernehmen nach sollen nach dem Willen von »Tier« öffentliche Parkplätze bald für E-Roller reserviert sein. Wer seinen Akku selber tauscht, soll dafür Freiminuten erhalten.

In einigen Städten, in denen so etwas bereits stattfände, seien in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Stadt geeignete Flächen an Verkehrsknotenpunkten und stark frequentierten Orten identifiziert und dann die entsprechenden Genehmigungen erteilt wurden. Firmenhaben dann die Parkplätze und Stellflächen in Parkplätze für E-Roller umgewandelt. Eher handelt es sich aber wohl um eine »Umwidmung« – was will man großartig »umwandeln«?

Außerdem könnten sich Geschäfte als Batteriewechsel-Station anbieten und es soll im Rahmen des »Tier Energy Networks« ein dezentrales Netzwerk von Ladestationen geben. Ob man das den »Usern« zumuten kann? Die Roller dann auch noch selbst zu laden oder Akkus zu wechseln? Werden sie das tun, wenn sie es nicht tun müssen?

Außerdem wird auf das »Free-Floating-Prinzip« verwiesen. Beim »Free Floating« steht das nächste Fahrzeug mit etwas Glück gleich an der nächsten Ecke. Bei diesem modernen Modell können die Fahrzeuge an beliebigen Orten abgestellt und in Anspruch genommen werden. Das ist freilich von vornherein das Prinzip von »Tier« und anderen Anbietern gewesen.

Letztlich wird man wie immer nicht zuviel zu schnell wollen und erwarten dürfen … die E-Scooter sind ein kleiner Beitrag zur Mobilitätswende – nicht mehr und nicht weniger. Und selbst wenn es dezidierte Parkflächen geben sollte … dann wird man sie dennoch weiterhin überall abstellen dürfen. Alles andere stünde dem »Free-Floating-Prinzip« entgegen.


Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: Unbekannte zündeln auf Gelände von Kindertagesstätte

Zwischen Montagnachmittag, 25. Oktober 2021, 16 Uhr, und Dienstagmorgen, 26. Oktober 2021, 10 Uhr, haben bislang unbekannte Täter auf dem Außengelände einer Kindertagesstätte an der Jahnstraße gezündelt mehr …
Wasser marsch im Kreis Gütersloh: Gefährliche Legionärskrankheit trotz sinkender Zahlen weiterhin ernstnehmen

Was häufig wie eine Erkältung daherkommt, kann auch eine Infektion mit Legionellen sein. Im Wasser lebende Bakterien verursachen grippeartigen Beschwerden die von einfachen Symptomen wie Husten, Kopfschmerzen und Fieber bis zu schweren Lungenentzündungen reichen können mehr …
Wie oft duscht Gütersloh? Charlotte Karlinder rät …

Charlotte Karlinder, die plötzlich als »Gesundheitsexpertin« im glorreichen Sat-1-Frühstücksfernsehen läuft, sagt, man solle nur alle drei Tage duschen mehr …

Automobiles in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Automobiles, Straßenverkehr

Kreisverkehr in Gütersloh 2021

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD