Stark Umzüge

Neues Brustkrebs-Diagnoseverfahren am Klinikum Gütersloh

Deutschlandweit erhalten rund 70.000 Frauen jährlich die Diagnose Brustkrebs

Lesedauer 1 Minute, 24 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 26. August 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/26621/1802479.html
Neues Brustkrebs-Diagnoseverfahren am Klinikum Gütersloh
Sind begeistert von dem neuen Gerät für die digitale Tomosynthese: MTRA Helga Krieft, Prof. Dr. Boris Buerke (Chefarzt der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Magnetresonanztomographie), Dr. Wencke Ruhwedel (Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe) und Dr. Farzad Soleimankhani (Oberarzt für Diagnostische Radiologie). Foto: Klinikum Gütersloh

Deutschlandweit erhalten rund 70.000 Frauen jährlich die Diagnose Brustkrebs. Damit ist das Mammakarzinom die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Umso wichtiger ist für Vorsorge und Diagnostik die Röntgenuntersuchung der Brust (Mammographie). Zu diesem Zweck verfügt die Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Magnetresonanztomographie des Klinikum Gütersloh ab sofort über ein Gerät für die digitale Tomosynthese (3D-Mammographie). »Mit diesem Gerät sind wir technisch auf universitätsmedizinischem Niveau ausgestattet«, betont Prof. Dr. Boris Buerke, Chefarzt der radiologischen Klinik.

Im Unterschied zur gewöhnlichen Mammographie (2D-Mammographie) wird bei der Tomosynthese aus unterschiedlichen Winkeln eine Serie von Schichtaufnahmen gemacht. So entsteht eine dreidimensionale Ansicht der Brust. »Wir erhalten mit dieser Methode bei ähnlicher Strahlenbelastung ein viel besseres Bild als bei der herkömmlichen Mammographie«, erläutert Prof. Dr. Buerke die Vorteile der technischen Neuanschaffung. Auf diese Weise kann das Brustdrüsengewebe besser beurteilt werden. Dies lässt die Entdeckungsrate des Brustkrebses deutlich steigen und reduziert zugleich die Anzahl falsch-positiver Befunde. Außerdem lässt sich die Lage des Karzinoms auf diese Weise genauer bestimmen als bei der 2D-Mammographie.

Doch nicht nur für die mammographische Diagnostik kann das neue Tomosynthese-Gerät verwendet werden. Es kann auch bei der genauen Steuerung minimal-invasiver Brustbiopsien und präoperativer Markierungen von Befunden zum Einsatz kommen. Bei diesen Interventionen habe die Klinik für Radiologie einen besonders hohen Qualitätsanspruch, wie sich durch die Einbindung in das deutschlandweite Screening-Programm zeige.

»„Dieses Gerät fühlt sich an wie ein technologischer Quantensprung«, freut sich Prof. Dr. Buerke über die Möglichkeiten des Tomosynthese-Geräts. Und Dr. Wencke Ruhwedel, Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum Gütersloh, ist sich sicher: »Die Anschaffung des Geräts für die 3D-Mammographie trägt dazu bei, dass wir zukünftig unseren Patientinnen des Kooperativen Brustzentrum Gütersloh eine qualitativ noch hochwertigere Behandlung bieten können.«

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Fußball, Maren Tellenbröker verlängert ihren Vertrag beim FSV Gütersloh bis 2024

Der FSV Gütersloh 2009 und Maren Tellenbröker haben sich auf eine Verlängerung des auslaufenden Vertrages geeinigt. Die ehemalige deutsche Juniorennationalspielerin hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterzeichnet mehr …
Die »Dating-Trulla« in Gütersloh, Gedanken zum Online, Dating, »Musik, Spiegel der Seele«

Musik ist im Leben ein zentrales Thema. Man kann sich so sein Dasein wie im Kino passend untermalen – und gebt es zu, das Leben ist doch in Wahrheit ein Melodrama mehr …
Anzeige: Gütersloh, Wein des Monats, 7Stein Chardonnay aus Rheinhessen, Gütsel im Juni 2022

Der Weintipp im Juni 2022 ist der 7Stein Chardonnay, ein Weißwein und Qualitätswein aus Rheinhessen, einem der größten und ältesten Weinbaugebiete Deutschlands mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Gesund und Fit, Gesundheit

Fit über die Feiertage, Hula Hoop & Co. ausprobieren

Foto: Christin Klose, Picture Alliance, DPA

Pflegetipps bei Diabetes, dem Pilz keine Chance

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD