Nach der Flutkatastrophe

Diskussion um die politische Verantwortung. »Zur Sache Rheinland-Pfalz!« am Donnerstag, 19. August 2021, um 20.15 Uhr im SWR-Fernsehen und im Anschluss in der ARD-Mediathek

Artikel vom 18. August 2021
Video: SWR

Mainz (ots) Das Politikmagazin »Zur Sache Rheinland-Pfalz!« berichtet über die politischen Folgen der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz, am Donnerstag, 19. August 2021, ab 20.15 Uhr, im SWR-Fernsehen – Moderation: Britta Krane.

Mehr als vier Wochen sind seit der Flutkatastrophe im Ahrtal vergangen. Für die Bürger vor Ort ist es immer noch ein täglicher Kampf mit den Folgen – den materiellen, aber auch den psychischen. Längst hat auch die politische Diskussion begonnen. CDU und AFD im rheinland-pfälzischen Landtag fordern einen Untersuchungsausschuss, der klären soll, ob auf den verschiedenen Ebenen alles getan wurde, um Leben zu retten. Die CDU verweist auch auf den Innenminister als obersten Katastrophenschützer im Land. Zuständig für den Katastrophenschutz ist aber zunächst einmal der Kreis: Gegen den Landrat des Kreises Ahrweiler ermittelt die Staatsanwaltschaft. Landrat Pföhler ist derzeit erkrankt und lässt sein Amt ruhen. Wer trägt die politische Verantwortung? Und welche Schlüsse muss man für den Katastrophenschutz künftig ziehen? Die »Zur Sache Rheinland-Pfalz«-Reporter Oliver Böhm und Sabine Stöhr haben recherchiert.

Weitere Themen der Sendung

»Zur Sache« wills wissen – Leben nach der Flut

»Zur Sache«-Serie zur Bundestagswahl: »Wofür steht ihr?« – die Spitzenkandidaten aus Rheinland-Pfalz

»Was macht ihr für uns?« – Bürger fragen, Parteien antworten

Die Frage nach dem Warum – Prozess gegen Trierer Amokfahrer beginnt

»Zur Sache Rheinland-Pfalz!«

Das SWR-Politikmagazin »Zur Sache Rheinland-Pfalz!« berichtet über die Themen, die das Land bewegen. Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und deren einzelne Beiträge online zu sehen.



Zurück
Top Thema Gütersloh
Rezepte für Gütersloh: Grillgenuss im Herbst – Wildhaxen aus dem »Grillfürst«-»Dutch Oven«

Die Grillsaison endet längst nicht mehr mit dem Sommer. Ob Pulled Pork, Steak oder Burger – alle Gerichte bringen das beliebte rauchige Aroma auch in die Herbstküche. Mit leckeren Wildhaxen aus dem »Dutch Oven« zeigt »Grillfürst«, Deutschlands größter Grillfachhandel, wie ein Gericht mit dem beliebten Outdoor Grill-Allrounder gelingt. mehr …
Polizei Gütersloh: Firmeneinbruch am Bosfelder Weg

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Freitagnachmittag, 15. Oktober 2021, 17.45 Uhr, und Samstagnachmittag, 16. Oktober 2021, 17.20 Uhr, in eine Firma am Bosfelder Weg eingebrochen mehr …
»GT Mystery«: Rätsel, Tatorte, Verbrechen und Detektive in Gütersloh

Im Herbst findet in der Gütersloher Innenstadt vom 29. bis zum 31. Oktober 2021 das Veranstaltungsformat »GT Mystery« statt. Gütersloher und Besucher können sich auf Rätsel, Detektive, inszenierte Tatorte und Dekorationen in der Innenstadt freuen mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: »Capital«, »G + J Wirtschaftsmedien

Deka zieht sich aus Riester-Geschäft zurück

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD