Neo Bet

Schulzentrum hat vorübergehend neuen Zugang

Bauarbeiten am Schulzentrum machen weitere Fortschritte

Lesedauer 1 Minute, 36 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 17. August 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/25922/1393390.html
Schulzentrum hat vorübergehend neuen Zugang
​Dieser Parkstreifen muss in den kommenden Wochen freigehalten werden. Foto: Stadt Rietberg

Das neue Schuljahr startet für die Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen mit einem neuen Eingang zum Schulzentrum. Der ist aus organisatorischen Gründen um einige Meter nach rechts verlegt worden. Feuerwehrzufahrt und Eingang zum Schulzentrum verlaufen nun – gesichert mit Absperrzäunen – vorübergehend mitten durch das Baufeld.

»Dieser Zustand ist allerdings nur für etwa vier Wochen geplant«, sagt Projektleiter Ingmar Schmidt von der städtischen Hochbauabteilung. Dann werden Rettungsweg und Zugang wieder zurück auf den bisherigen Weg gelegt, dichter an die Ems und direkt auf die Cultura zu.

Das anhaltende laute Klopfen an der Baustelle ist inzwischen vorüber. Eine große Maschine hatte mehr als 300 Stahlbetonpfähle lautstark im Boden versenkt. Das schwere Gerät ist am Montag abtransportiert worden.

Als nächstes wird nun mit den Rohbauarbeiten begonnen. Für die Vorbereitungen werden in der kommenden Woche zwei große Kräne geliefert mit einer Ausladung von bis zu 55 Meter. Etwa so lang ist der Tragarm. »Allein der Aufbau dauert eine Woche«, sagt Ingmar Schmidt. Für die Anlieferung, aber auch für weitere Lastwagen und Schwertransporte, muss in den kommenden Wochen eine gesamte Reihe Stellplätze auf dem großen Parkplatz vor dem Schulzentrum reserviert bleiben. Die Bauabteilung bittet eindringlich darum, die gesperrten Stellplätze auch tatsächlich freizuhalten. Alternative Parkmöglichkeiten bestehen etwas weiter östlich, neben dem sogenannten VEZ des Gymnasiums.

Etwa im Oktober soll im ersten Bauabschnitt die Sohle gegossen werden. Schmidt rechnet dann mit etwa 83 Betonmischern, die im Laufe des Tages nach und nach rund 600 Kubikmeter Beton anliefern. »Auch die können sich auf diesem Parkstreifen aufreihen«, so Ingmar Schmidt. 

Ingmar Schmidt hat seinen Arbeitsplatz inzwischen überwiegend auf die Baustelle verlegt. In einem Bürocontainer hat er ein zweites Büro eingerichtet, in dem der Projektleiter etwa die Hälfte seines Arbeitstages verbringt. Weitere Arbeitsplätze sind für zwei Mitarbeiter des Architekturbüros Breithaupt vorgesehen, zwei weitere Plätze für wechselnde Fachplaner. »Weil wir hier auch einen größeren Besprechungsraum haben, macht uns dieser Container die Arbeit schon wesentlich leichter«, sagt Ingmar Schmidt. Viele Wege könnten so erspart bleiben.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Bonn, 27. Kunstmesse im Frauenmuseum, 11. bis 13. November 2022, Teilnehmerin aus Gütersloh

Zum 27. Mal öffnet das Frauenmuseum in Bonn seine Ausstellungsräume für eine Kunstmesse der besonderen Art. Das Museum wird für 3 Tage auf 3 Etagen und auf fast 3.000 Quadratmetern zum lebendigen Forum der weiblichen internationalen Kunstszene mehr …
Gütsel News Center, Newsletter aus Gütersloh, Newsletter für Gütersloh, Update 7. August 2022

Newslettermarketing ist ein wichtiges Marketingtool. Aber zu viele Newsletter verstopfen so manches E Mail Postfach. Manche fühlen sich gar dadurch belästigt, weil sie nicht selbst entscheiden, wann sie kommen, sondern weil sie oktroyiert werden. Viele Newsletter kennt man gar nicht. Gütsel präsentiert Newsletter aus Gütersloh und Newsletter für Gütersloh mehr …
Rezepte für Gütersloh, Möhren Kartoffel Eintopf vom Gütersloher Koch

Die Karotte, auch bekannt als Möhre, Mohrrübe, Gelbrübe, Gelbe Rübe, Rüebli, Riebli oder Wurzel, ist eine nur in Kultur bekannte Form der Möhre innerhalb der Familie der Doldenblütler. Von dieser Gemüsepflanze wird fast ausschließlich die Pfahlwurzel genutzt mehr …
Schlagwörter, Tags

bauabschnitt (1), baustelle (2), betonmischern (1), bleiben (2), eingang (2), etwa (6), gegossen (1), große (1), informationen (1), ingmar (5), inzwischen (2), kommenden (2), laufe (2), meter (3), nun (2), projektleiter (2), rietberg (1), sagt (3), schmidt (6), schulzentrum (3), sohle (1), stellplätze (1), tages (2), verlegt (2), weitere (3), woche (4), wochen (2), worden (2), zwei (4)

Informationen in Gütersloh aktuell



Lippisches Landesmuseum DetmoldKlinikum Gütersloh gGmbHMobil Punkt GmbHRust Kachelofen- und Kaminbau GmbHKreishandwerkerschaft GüterslohWerkstatt für Kultur e. V.
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD