Kartoffelshop

Fleischproduktion im ersten Halbjahr 2021 um 1,7 Prozent gegenüber Vorjahr gesunken

Lesedauer 1 Minute, 45 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 16. August 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/25792/1788608.html
Fleischproduktion im ersten Halbjahr 2021 um 1,7 Prozent gegenüber Vorjahr gesunken

Wiesbaden (ots) Im ersten Halbjahr 2021 wurden in den gewerblichen Schlachtbetrieben in Deutschland nach vorläufigen Ergebnissen 28,3 Millionen Schweine, Rinder, Schafe, Ziegen und Pferde geschlachtet. Einschließlich des Geflügels erzeugten die Unternehmen aus den geschlachteten Tieren knapp 3,8 Millionen Tonnen Fleisch. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sank die Fleischerzeugung damit gegenüber dem ersten Halbjahr 2020 um rund 1,7 Prozent beziehungsweise 64.500 Tonnen.

1,2 Prozent weniger Schweinefleisch – hohe Schlachtgewichte zu Jahresanfang

Die aus gewerblichen Schlachtungen erzeugte Schweinefleischmenge war im ersten Halbjahr 2021 mit 2,5 Millionen Tonnen um 1,2 Prozent niedriger als im Vorjahreszeitraum (minus 31 500 Tonnen). Bemerkenswert ist die Entwicklung des durchschnittlichen Schlachtgewichts pro Schwein, das im Jahr 2019 bei 95,6 Kilogramm gelegen hatte. Insbesondere im November und Dezember 2020 stiegen die Schlachtgewichte stark an und erreichten zum Januar 2021 mit 99,0 Kilogramm pro Tier einen Höchststand. Seitdem sind die Schlachtgewichte wieder rückläufig und sanken im Juni 2021 auf 96,6 Kilo pro Tier. Ursache für den Anstieg ist vermutlich die zeitweise Schließung oder Kapazitätsreduzierung der Schlachthöfe infolge der Corona-Pandemie. Dadurch konnten die Schweine teilweise erst später als üblich geschlachtet werden, blieben länger in den Ställen und nahmen weiter an Gewicht zu.

Rindfleischproduktion ein Prozent niedriger als im Vorjahreszeitraum

Die gewerbliche Rindfleischerzeugung sank im ersten Halbjahr 2021 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um ein Prozent auf 518.000 Tonnen (minus 5.100 Tonnen). Ausschlaggebend hierfür war die im Vorjahresvergleich um 4,4 Prozent geringere Erzeugung im ersten Quartal 2021.

Geflügelfleischproduktion mit überdurchschnittlichen Rückgang um 3,5 Prozent

Weitaus stärker als die Schweine- und Rindfleischproduktion ging im ersten Halbjahr 2021 die erzeugte Menge an Geflügelfleisch zurück: Mit rund 773.400 Tonnen wurden 3,5 Prozent weniger Geflügelfleisch produziert als im Vorjahreszeitraum (minus 28.400 Tonnen).

Schweinefleisch mit größtem Anteil an Produktion, Geflügelfleisch nimmt seit 2000 zu

Schweinefleisch hat bereits seit Jahren den größten Anteil an der gewerblichen Fleischerzeugung in Deutschland. Im ersten Halbjahr 2021 stammten knapp zwei Drittel (65,9 Prozent) der erzeugten Fleischmenge vom Schwein. Danach folgten Geflügelfleisch mit einem Anteil von 20,2 Prozent und Rindfleisch mit 13,5 Prozent. Das Fleisch von Schafen, Ziegen und Pferden machte lediglich rund 0,4 Prozent der Gesamtproduktion aus. Seit dem Jahr 2000 zeigt sich im langfristigen Vergleich eine starke Zunahme der Geflügelfleischproduktion. Während die Schweinefleischerzeugung in dieser Zeit um weniger als ein Drittel (plus 30 Prozent) gestiegen ist, hat sich die Erzeugung von Geflügelfleisch mehr als verdoppelt (plus 109 Prozent).

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Fußball, Maren Tellenbröker verlängert ihren Vertrag beim FSV Gütersloh bis 2024

Der FSV Gütersloh 2009 und Maren Tellenbröker haben sich auf eine Verlängerung des auslaufenden Vertrages geeinigt. Die ehemalige deutsche Juniorennationalspielerin hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterzeichnet mehr …
Die »Dating-Trulla« in Gütersloh, Gedanken zum Online, Dating, »Musik, Spiegel der Seele«

Musik ist im Leben ein zentrales Thema. Man kann sich so sein Dasein wie im Kino passend untermalen – und gebt es zu, das Leben ist doch in Wahrheit ein Melodrama mehr …
Anzeige: Gütersloh, Wein des Monats, 7Stein Chardonnay aus Rheinhessen, Gütsel im Juni 2022

Der Weintipp im Juni 2022 ist der 7Stein Chardonnay, ein Weißwein und Qualitätswein aus Rheinhessen, einem der größten und ältesten Weinbaugebiete Deutschlands mehr …

Essen und Trinken in Gütersloh aktuell


Foto: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Bielefeld, Dr. Oetker, fluffige Mousse trifft High Protein

Gütersloh, Essen und Trinken, Gastronomie

Gütersloh, Eisdiele, Eis, die Eisbestellung vom Eisrebell

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD