IKEA, jetzt tolle Angebote entdecken

»PicOli« Grill aus Gütersloh, nachhaltig Grillen, so einfach geht’s, jetzt online bestellen

Oliver Störmann und Dirk Pickhardt suchten nach einem kleinen, leichten, mobilen Grill, der schnell verstaut werden kann und in jeder Situation (unabhängig von der Feuerquelle) ein großartiges Grillerlebnis liefert.

Lesedauer 2 Minuten, 1 Sekunde, Artikel zuletzt bearbeitet am 9. November 2021
Foto: »PicOli«

Anzeige: »#PicOli« Grill aus Gütersloh, nachhaltig Grillen, so einfach geht’s, jetzt online bestellen

Oliver Störmann und Dirk Pickhardt suchten nach einem kleinen, leichten, mobilen Grill, der schnell verstaut werden kann und in jeder Situation (unabhängig von der Feuerquelle) ein großartiges Grillerlebnis liefert.

Die künstlerische Namensgebung ist zugleich Motiv für die Idee – in Anlehnung an das italienische Wort »piccoli« für »die kleinen«, entstand »PicOli« aus den Namen Dirk Pickhardt und Oliver Störmann.

Innerhalb der vergangenen zwölf Monate gründeten die beiden Gütersloher »PicOli« und entwickelten ihre Vision mit Leidenschaft und Perfektion zur Serienreife.

Die Grills sind aus Edelstahl und Titan in verschiedensten Größen und Ausführungen erhältlich. Als Tischgrill, auf Wanderungen, beim Segeln und in der Natur – super leicht, mobil mit Stecksystem. Als Reisebegleiter rund um den Globus oder beim Besuch von Freunden einen spontanen Grillabend zelebrieren. Kein Aufwand bei der Reinigung, keine Suche eines Verlängerungskabels und ein Feuer für den Allesbrenner mit #Holz, #Kohle oder einem Campinggaskocher lässt sich schnell organisieren.

Die Grills können also wahlweise mit Holzkohle betrieben werden, auf einem Lagerfeuer genutzt werden, oder auf einer Gasflamme betrieben werden. Je nach eingesetzter Bodenplatte und mit oder ohne eingesetzter Abdeckung für die Lochaussparung.

Aufgabenstellungen bei der Entwicklung

  • Einen Grill zu bauen, der unabhängig von der Koch- oder Energiequelle betrieben werden kann.
     
  • Er muss eine hohe Materialgüte besitzen, damit das Produkt langlebig und nachhaltig ist (alle Teile können in der Spülmaschine gereinigt werden. Ebenso ist es möglich Ersatzteile nachzubestellen).
     
  • Er muss ohne zusätzliches Werkzeug einfach zu montieren und zu demontieren sein.
     
  • Er muss leicht sein (hier muss man immer den Kompromiss eingehen zwischen »groß und schwer« oder »klein und leicht«). »PicOli« haben sich dann auf eine Grillfläche von 20 mal 18 Zentimeter »eingeschossen«, die in der Regel für zwei Personen ausreicht – oder aber genügend Platz hat für fünf Bratwürstchen.
     
  • Er muss zerlegbar sein, damit er platzsparend verstaut werden kann.
     
  • Der Grill sollte die Möglichkeit bieten, Schaschlik-Spieße einhängen zu können.
     
  • Der Grill soll sowohl den #Camper oder Outdoorfreund, als auch den Angler, den »Balkongriller« oder den »Gartengriller« in Form von Grillen mit den Gästen am Tisch (eben Grillen zelebriert wie Raclette oder Fondue) ansprechen.
     
  • Er muss eine robuste Tasche haben, in der alle Teile gut verstaut werden können.
     
  • Die Tasche muss leicht zu reinigen sein.
     
  • Made in Germany oder besser gesagt in Ostwestfalen

Hier noch ein nettes Video vom Grillen: https://www.instagram.com/p/CSSQ7t7FsFu/


Crocs

Kommentar von Nick, 8. August 2021, 18.45 Uhr

Ich finde die Idee gut. So ein Grill als Aufsatz für ein Lagerfeuer oder einen Gasbrenner. Das habe ich noch nirgendwo gesehen.

Kommentar von andredergriller, 1. August 2021, 7.17 Uhr

Super diese Grill! Aber teuer, oder? Muss ich mir mal überlegen!

Kommentar von jan1973, 31. Juli 2021, 14.53 Uhr

Wow! Das ist mal ein cooles Produkt! Was kostet das denn?

Top Thema Gütersloh
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, Susanne Willems, »Auschwitz«

Unter den mehr als 2000 im Katalog der Deutschen Nationalbibliografie angezeigten Büchern zum Thema Auschwitz gibt es nicht eines, das sich mit der Geschichte des Lagers beschäftigt mehr …
CDU Gütersloh, Ischo Can übernimmt Ratsmandat

In der Gütersloher CDU Ratsfraktion gibt es personelle Veränderungen mehr …
CDU Gütersloh, »Geschäftsbereich 2 soll unverändert bestehen bleiben«

Die CDU Fraktion im Gütersloher Stadtrat möchte, dass der bisherige Geschäftsbereich 2 der Verwaltung in seiner jetzigen Form ohne Veränderung des Zuschnitts bestehen bleibt mehr …

Essen und Trinken in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Essen und Trinken, Wein

Champagne, Winzereinkauf optimiert Prozesse mit Compex

Gütersloh, Essen und Trinken, Kochen

Selber vegan kochen, ein immer beliebterer Trend

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                           

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD