FC Gütersloh Onlineshop, Fanartikel

Lesetipps für Gütersloh: Bettina Uhlich, »Doris Day. Ihr Leben, ihre Filme, ihre Lieder«

Aus romantischen Komödien wie »Bettgeflüster« oder »Ein Pyjama für zwei« kennt man sie nur zu gut, unvergessen ihre Interpretation des Liedes »Que sera, sera» im Hitchcock-Film »Der Mann, der zu viel wusste«

Lesedauer 1 Minute, 14 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 27. Juli 2021
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Bettina Uhlich, »Doris Day. Ihr Leben, ihre Filme, ihre Lieder«
Abbildung: Südverlag

Aus romantischen Komödien wie »Bettgeflüster« oder »Ein Pyjama für zwei« kennt man sie nur zu gut, unvergessen ihre Interpretation des Liedes »Que sera, sera» im Hitchcock-Film »Der Mann, der zu viel wusste«: Doris Day. Doch wer steckt hinter der vielfach ausgezeichneten Künstlerin, die an der Seite von Hollywood-Größen wie Rock Hudson oder Cary Grant ein Millionenpublikum begeistert? Die Biografie »Doris Day. Ihr Leben, ihre Filme, ihre Lieder« von Bettina Uhlich beleuchtet die große Karriere Doris Days und wirft zudem einen Blick hinter Glanz und Glamour. Ab dem 6. September 2021 im Südverlag. Doris’ sehnlicher Wunsch ist es, Tänzerin zu werden. Doch ein Beinbruch in ihrer Jugend lässt diesen Traum zerplatzen. So konzentriert sich die junge Frau auf ihr Gesangstalent und feiert schnell erste Erfolge. Sie arbeitet mit großen Jazz-Bands zusammen und landet zahlreiche Nummer-eins-Hits. Bei einer Tournee wird sie von Regisseur Michael Curtiz entdeckt und steigt in die Filmbranche ein. Für gut zehn Jahre verkörpert sie in populären Komödien tugendhafte Frauenfiguren und singt in Musicals. Doch die Mitte der Sechzigerjahre aufkommende Freizügigkeit im internationalen Film bietet für Doris Day immer weniger Platz. Als das Image der »Sauberfrau« unglaubwürdig wird, zieht sich Doris aus dem Filmgeschäft zurück. Ihr turbulentes Privatleben – sie ist viermal verheiratet – verläuft wenig sorgenfrei. Erfüllung findet sie in ihrem Engagement für Tiere. Mit 89 Jahren wagt Doris Day ein musikalisches Comeback: mit grandiosem Erfolg! Dieses Buch ist eine Hommage an Doris Day – eine besondere und außergewöhnliche Frau– die am 3. April 2022 100 Jahre alt geworden wäre.

Südverlag, gebunden, mit Schutzumschlag, 320 Seiten, 22 Euro


IKEA, jetzt tolle Angebote entdecken

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, Susanne Willems, »Auschwitz«

Unter den mehr als 2000 im Katalog der Deutschen Nationalbibliografie angezeigten Büchern zum Thema Auschwitz gibt es nicht eines, das sich mit der Geschichte des Lagers beschäftigt mehr …
CDU Gütersloh, Ischo Can übernimmt Ratsmandat

In der Gütersloher CDU Ratsfraktion gibt es personelle Veränderungen mehr …
CDU Gütersloh, »Geschäftsbereich 2 soll unverändert bestehen bleiben«

Die CDU Fraktion im Gütersloher Stadtrat möchte, dass der bisherige Geschäftsbereich 2 der Verwaltung in seiner jetzigen Form ohne Veränderung des Zuschnitts bestehen bleibt mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Kunst und Kultur, Lesetipps

Lesetipps für Gütersloh, Susanne Willems, »Auschwitz«

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                           

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD