Fleurop, sag’s mit Blumen

Polizei Gütersloh: Polizeieinsatz an der Weststraße

Am Dienstagabend, 13. Juli 2021, um 18.07 Uhr, informierten Zeugen die Polizei Gütersloh über einen 36-jährigen Mann aus Werther

Lesedauer 0 Minuten, 48 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 14. Juli 2021
Polizei Gütersloh: Polizeieinsatz an der Weststraße

Werther (MS) Am Dienstagabend, 13. Juli 2021, um 18.07 Uhr, informierten Zeugen die Polizei Gütersloh über einen 36-jährigen Mann aus Werther, der die Betreiber eines Lebensmittelgeschäftes verbal mit dem Leben bedrohte.

Eingesetzte Polizeikräfte trafen den Mann an seinem Wohnort, einer städtischen Unterkunft in der Weststraße an und beabsichtigten ihn zu befragen. Da er sich gegenüber den Beamten aggressiv verhielt, sollten ihm Handfesseln angelegt werden. Dagegen sperrte er sich vehement, leistete Widerstand gegenüber den Beamten und flüchtete schließlich in die Küche der Unterkunft.

Da nicht auszuschließen war, dass der Tatverdächtige Zugriff auf Messer oder ähnliche gefährliche Gegenstände hatte, wurde ein Spezialeinsatzkommando angefordert. Die Kräfte des Spezialeinsatzkommandos konnten den 36-Jährige im weiteren Verlauf des Einsatzes festnehmen. Da er während der Festnahme leicht verletzt wurde, wurde der Tatverdächtige in ein Krankenhaus gebracht. Gefahr für weitere Bewohner der Einrichtung oder Anwohner bestand zu keinem Zeitpunkt.

Eine Einweisung des 36-Jährigen in ein psychiatrisches Krankenhaus wurde anschließend durch das zuständige Ordnungsamt geprüft und veranlasst. Zudem wurde gegen den 36-Jährigen ein Strafverfahren eingeleitet.

Fleurop, sag’s mit Blumen
Zurück
Top Thema Gütersloh
Tischlerinnung Gütersloh ehrt die besten Prüflinge

Vier junge Nachwuchskräfte erhielten am letzten Wochenende von der Tischlerinnung Gütersloh im Tischlerbildungszentrum in Rheda-Wiedenbrück ihre Auszeichnungen als die jahrgangsbesten Absolventen mehr …
Sparkassen unterstützt die Verkehrswacht für den Kreis Gütersloh

Die vier Sparkassen im Kreis Gütersloh haben die Sponsoring-Vereinbarung mit der Verkehrswacht verlängert mehr …
Polizei Gütersloh: Jugendliche gehen Kinder an – Zeugenaufruf

Am Sonntagabend, 28. November 2021, um 19.10 Uhr, waren zwei Jungen (zwölf und 13 Jahre alt) im Bereich des Hauptbahnhofs an der Kaiserstraße unterwegs, als sie von einer bislang unbekannten Gruppe Jugendlicher im Alter von 14 bis 15 Jahren angesprochen und nach Geld gefragt wurden mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Spexard

Gütersloh, Spexard, Grundschüler pflanzen 25 Bäume

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD