Klimaschutz: Vortrag zur veganen und klimafreundlichen Ernährung in Gütersloh


Artikel vom 7. Juli 2021
Klimaschutz: Vortrag zur veganen und klimafreundlichen Ernährung in Gütersloh

Die Agrar- und Ernährungswende ist die am wenigsten beachtete und gleichzeitig eine der leichtesten und effektivsten Klima- und Umweltschutzmaßnahmen.

Um ein Bewusstsein für die weitreichenden Auswirkungen und Möglichkeiten der Agrar- und Ernährungswende zu schaffen, erläutert Tim Werner von »Vegans for Future« und »Climate Save Germany« in einem etwa einstündigen Vortrag unter anderem Fragen wie »Ist Fleisch essen wirklich so schlimm für das Klima?«, »Welche planetaren Belastungsgrenzen werden alle durch unsere aktuelle Ernährung überschritten?«, »Gibt es noch andere Gründe, Tierprodukte zu boykottieren?«, »Wie können wir Endkonsumenten den Wandel einläuten?, »Warum ist es leichter etwas anderes zu essen als grünen Strom aus der Steckdose zu bekommen?« …

Nach dem interaktiven Vortrag gibt es die Gelegenheit dem Referenten Fragen zu stellen und die Möglichkeiten zu diskutieren.

Bei schlechtem Wetter oder aus anderen Hinderungsgründen wie zum Beispiel einem weiteren Corona-Lockdown, wird der Vortrag per Zoom-Konferenz angeboten. Der Vortrag würde dann auch aufgezeichnet und online verfügbar bleiben.



Zurück

Tiere, Pflanzen, Natur in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Pflanzen

In Finnland bauen Wissenschaftler Kaffee in einem Labor an

Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Umweltschutz

Gütersloh: Welches Material für (Einweg-)Geschirr ist umweltfreundlich?

Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Klimaschutz

Jenseits der 1,5 Grad – »WWFthink Wahl spezial«: Jetzt reden wir!

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD