Erzählcafé »Badespaß – Gütersloh und die Badekultur« am Montag, 5. Juli 2021, um 16 Uhr im Wapelbad Gütersloh


Artikel vom 27. Juni 2021
Erzählcafé »Badespaß – Gütersloh und die Badekultur« am Montag, 5. Juli 2021, um 16 Uhr im Wapelbad Gütersloh

Wapelbeats, schwimmen lernen in der Wapel, das Einbetonieren des Beckens im Parkbad – wie passt das alles zusammen? Der Fachbereich Kultur der Stadt Gütersloh lädt Zeitzeugen und Interessierte ein, im Rahmen des nächsten Erzählcafés »Badespaß – Gütersloh und die Badekultur« mehr über die wechselvolle Geschichte der Dalkestadt und den Müßiggang am und im Wasser zu erfahren. Es gibt viel zu erzählen und zu erfahren.

Erzähler

Waltraud »Puttchen« Neumann, Gütersloher Schwimmerin der ersten Stunde

Matthias Markstedt, Vorsitzender des Fördervereins Wapelbad

Ulrich Paschke, Untere Denkmalbehörde Gütersloh und Kenner der Bäder-Architektur

Montag, 5. Juli 2021, 16 Uhr, Wapelbad


Zurück

Kunst und Kultur in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Foto: Guy Vital-Herne, World Vision, Haiti

Nach dem Erdbeben in Haiti: wenig Aufmerksamkeit, große Not

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD