Klinikum Gütersloh: Formular zur Verdachtsabklärung einer Infektion mit dem Coronavirus


Artikel vom 25. Juni 2021
Klinikum Gütersloh: Formular zur Verdachtsabklärung einer Infektion mit dem Coronavirus

Patienten, die zu Untersuchungen oder geplanten Operationen in unser Krankenhaus kommen, werden gebeten, vorab einen Fragebogen auszufüllen.

Um das Risiko zu minimieren, dass das Coronavirus durch Patienten und ihre Begleitpersonen ins Krankenhaus hineingetragen wird, muss das Klinikum Gütersloh strenge Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu gehört unter anderem, dass im Eingangsbereich des Klinikums ein kurzes Screening auf eventuelle Symptome für alle Personen, die das Haus betreten, durchgeführt wird.

Um diese Erstabfrage zu beschleunigen und Wartezeiten zu vermeiden, stellt das Klinikum Gütersloh auf der Website ein Formular zum Download: »Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Fragebogen bereits zu Hause ausfüllen (dies geht entweder direkt am Computer oder natürlich auch handschriftlich) und den Ausdruck mit ins Klinikum bringen. Bitte füllen Sie diesen Fragebogen höchstens 24 Stunden vor einer geplanten Untersuchung/Operation/Aufnahme aus. Vielen Dank für Ihr Mitwirken!«


Zurück

Informationen in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Foto: Thomas Koehler, Bundesministerium der Finanzen, Photothek

Mehr bezahlbare Wohnungen gibt es nur mit der SPD

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD