Stillcafé im Sankt-Elisabeth-Hospital Gütersloh ist wieder geöffnet


Artikel vom 23. Juni 2021
Stillcafé im Sankt-Elisabeth-Hospital Gütersloh ist wieder geöffnet

Gütersloh (seh.) Die niedrigen Corona-Zahlen im Kreis Gütersloh erlauben eine Öffnung des Stillcafés am Sankt-Elisabeth-Hospital. Ab Donnerstag, 1. Juli 2021, und nachfolgend jeden Donnerstag von 10 bis 12 Uhr, können stillende Mütter und ihre Babys wieder ins Hospital kommen und sich von den Still- und Laktationsberaterinnen Annette Angsmann und Tatjana Wagner in entspannter Atmosphäre professionell beraten lassen. Der Kursraum am Kreißsaal bietet ausreichend Platz, um den nötigen Abstand einzuhalten. Zur Sicherheit ist die Teilnehmerzahl begrenzt, Geschwisterkinder können nicht mitgebracht werden. Teilnehmerinnen müssen nachweislich vollständig geimpft oder genesen sein oder einen tagesaktuellen, negativen Schnelltest mitbringen. Ebenso muss eine FFP2-Maske getragen werden. Um eine vorherige Anmeldung per E-Mail wird gebeten unter.

Vor dem Anklicken von externen Links beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung


Zurück

Gesund und Fit in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

                                        

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD