Leserbrief aus Gütersloh: »Corona macht’s möglich«


Artikel vom 23. Juni 2021
Leserbrief aus Gütersloh: »Corona macht’s möglich«

Corona macht’s möglich 

Nachdem die Pandemie vielen Menschen gezeigt hat wie einfach es ist im Internet zu shoppen ,bleibt die Innenstadt leer und der Leerstand wird immer größer 
Da fällt natürlich so eine Schlange vor einem Neueröffneten Franchise sofort auf 
Im Umkehrschluss heisst das für die Politik :
Wir brauchen mehr Gastronomie in der Stadt .Die soll es jetzt richten 
Fakt ist liebe Politiker,dieser Gedanke kommt mindestens 15 Jahre zu spät .
Wenn ich alleine an die ewigen Debatten und das Ergebnis für Gastronomie auf dem
Berliner Platz denke,sollte sich die Politik lieber nicht so weit aus dem Fenster lehnen.
Mein Tipp, einfach mal das Politische Fragen Sommer Loch genießen und keine pseudo Debatten auf dem Rücken der Gastronomie führen ,bzw. um andere Dinge kümmern 
Denn klar ist auch : wird aus dem Marten Gelände ein Sozialer Brennpunkt mit 300 Wohnungen wie die NW schreibt , war’s das eh mit der Attraktivität der Innenstadt 

Mit freundlichen Grüßen 
Efthimios Bonatsos

Ein Leserbrief aus Gütersloh


Zurück

Kunst und Kultur in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Foto: Katharina Knop, Brainpool TV GmbH

Endlich wieder lachen: 30 Jahre »Cologne Comedy Festival«

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD