Bielefelder Straße in Verl in Höhe der Autobahnbrücke halbseitig gesperrt


Artikel vom 22. Juni 2021
Bielefelder Straße in Verl in Höhe der Autobahnbrücke halbseitig gesperrt
Symbolbild

An der Bielefelder Straße in Verl ist in Höhe der Autobahnbrücke über die A 2 ein Rohrschaden am Schmutzwasserkanal entdeckt worden. Deshalb ist die Fahrbahn seit dem heutigen Dienstag in dem betreffenden Bereich halbseitig gesperrt. Dadurch kann es insbesondere zu den Stoßzeiten zu längeren Wartezeiten kommen. Die Sperrung wird voraussichtlich mindestens bis zum Ende der Woche dauern. Genaueres dürfte erst nach der näheren Untersuchung des Schadens feststehen.

Vor dem Anklicken von externen Links beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung


Zurück

Informationen in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

                                        

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD