Bevölkerungsschutzzentrum: Kreisausschuss Gütersloh bestimmt Arbeitskreis für Neubau in Sürenheide


Artikel vom 22. Juni 2021
Bevölkerungsschutzzentrum: Kreisausschuss Gütersloh bestimmt Arbeitskreis für Neubau in Sürenheide

Der Kreis Gütersloh wird, wie berichtet, in Verl-Sürenheide ein Bevölkerungsschutzzentrum errichten. Der Kreisausschuss hat nun in seiner Sitzung am Montag, 21. Juni 2021, ein politisches Begleitgremium für dieses Projekt bestimmt. Drei Mitglieder der CDU-Fraktion, jeweils zwei der Grünen- und SPD-Fraktion sowie jeweils ein Mitglied der FWG-UWG- und der FDP-Fraktion sitzen künftig zusammen mit Vertretern der Verwaltung, der Feuerwehr, des Architekturbüros, der Fachplaner und des Projektsteuerers in dem Arbeitskreis. Zum Vorsitzenden wurde Helmut Kaltefleiter (CDU) gewählt, zur Stellvertreterin Birgit Niemann-Hollatz (Grüne).

Vor dem Anklicken von externen Links beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung


Zurück

Informationen in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

                                        

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD