Drei Geh-Treffs in Gütersloh starten wieder durch


Artikel vom 21. Juni 2021
Drei Geh-Treffs in Gütersloh starten wieder durch

Gütersloh (gpr). Nach mehrmonatiger Corona-Pause starten die drei Geh-Treffs in Gütersloh in der kommenden Woche wieder durch. Endlich ist es wieder möglich, sich gemeinsam an der frischen Luft zu bewegen und dabei den einen oder anderen »Schnack« zu halten. Bekannte und neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind zu den gemeinsamen Spaziergängen herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – einfach zu einem der Startpunkte kommen und mitgehen! Die Teilnahme ist kostenlos. Die ehrenamtlichen Geh-Treff-Patinnen freuen sich, dass es endlich wieder losgeht. »Aber bei aller Freude wollen wir es trotzdem mit Umsicht angehen«, so die einhellige Meinung des Teams. Die Corona-Regeln des Landes sind weiterhin einzuhalten – Abstand wahren, auf Hygiene achten und da, wo es zu eng wird, ein Maske tragen. Zu folgenden Zeiten und Terminen starten die Geh-Treffs in der kommenden Woche: Treff Wasserturm: dienstags, 10.30 Uhr. Start am 29. Juli 2021, Treff Stadtpark Obstwiese: mittwochs, 10.30 Uhr. Start am 30. Juni 2021, Treff Blankenhagen/Jakobuskirche (Dresdner Straße 101): donnerstags, 10.30 Uhr. Start am 1. Juli 2021 (neues Angebot).

Das Angebot der Geh-Treffs ist eine Initiative der Arbeitsgemeinschaft »Siba – Sport im besten Alter« (bestehend aus der Stadt Gütersloh mit dem Fachbereich Sport sowie dem Fachbereich Familie und Soziales, Seniorenbeirat Gütersloh und Kreissportbund Gütersloh) in Kooperation mit dem Kneipp-Verein Gütersloh und dem Gütersloher Turnverein. Auskunft erteilt der Kreissportbund Gütersloh, Telefon (05241) 851446.

Vor dem Anklicken von externen Links beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung


Zurück

Stadt Gütersloh in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

                                        

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD