Sparkasse Gütersloh Rietberg, Lichtblicke-Anlage

Polizei Gütersloh: Kleidungsfund am Buxelsee

Am Sonntag, 20. Juni 2021, um 15.39 Uhr, wurde die Polizei über einen Kleidungsfund am Buxelsee informiert. Ein aufmerksamer Spaziergänger hatte am östlichen Ufer des Sees, der zwischen der Gütersloher Str. und der Bielefelder Str. liegt, Kleidungsstücke gefunden. Es handelte sich um schwarze Lederschnürschuhe

Lesedauer 0 Minuten, 51 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 21. Juni 2021

Polizei Gütersloh: Kleidungsfund am Buxelsee
Rheda- Wiedenbrück (VT) Am Sonntag, 20. Juni 2021, um 15.39 Uhr, wurde die Polizei über einen Kleidungsfund am Buxelsee informiert. Ein aufmerksamer Spaziergänger hatte am östlichen Ufer des Sees, der zwischen der Gütersloher Str. und der Bielefelder Str. liegt, Kleidungsstücke gefunden. Es handelte sich um schwarze Lederschnürschuhe der Größe 44 ½, eine schwarze oder dunkelgraue abgeschnittene Jeans, ein Paar weiße Sneakersocken und ein weißes T- Shirt mit rot-schwarzem Brustaufdruck. Die Kleidungsstücke waren stark durchnässt und ließen keinen Rückschluss auf den Träger zu. Da unklar war, ob sich noch eine Person im Wasser befand, wurde der See durch starke Polizeikräfte abgesucht. Unterstützt wurden diese von der Feuerwehr. Durch Taucher der DLRG Rheda- Wiedenbrück und Gütersloh, drei Boote der Feuerwehr und eine Drohne der Feuerwehr wurden der See und der Uferbereich abgesucht. Am späten Nachmittag wurde noch eine Rettungshundestaffel zur Absuche des weiteren Geländes hinzugerufen. Letztendlich wurde jedoch niemand gefunden. Personen, die Angaben zum Ablegen der Kleidung oder zum Besitzer der Kleidung machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer (05241) 8690 in Verbindung zu setzen.

American Express, immer an Ihrer Seite
Zurück
Top Thema Gütersloh
3G-Pflicht für Besuch des Gütersloher Rathauses, neue Zugangsregelung gelten ab Montag, 6. Dezember 2021

Ab Montag, 6. Dezember 2021, gelten bei der Stadt Gütersloh neue Zugangsregelungen: Die allgemeine 3G-Pflicht gilt dann für alle Besucherinnen und Besucher des Rathauses sowie die Außenstellen der Verwaltung zum Schutz der städtischen Mitarbeiter mehr …
Polizei Gütersloh: Georgisches Trio fällt zweimal auf

Am frühen Mittwochmorgen, 1. Dezember 2021, um 0.22 Uhr, meldeten sich Zeugen bei der Polizei und machten Angaben über drei Männer, welche sich an einem abgestellten Auto auf dem Gelände einer Autowerkstatt an der Oerlinghauser Straße zu schaffen machten mehr …
Kreis Gütersloh: Erinnerung: Impfstationen, mobile Impfangebote in Gütersloh, Borgholzhausen, Halle (Westfalen) und Harsewinkel

Das Impfteam der Koordinierenden Covid-Impfeinheit (»KoCI«) des Kreises Gütersloh hat für die kommenden Tage vier mobile Impfangebote geplant. In den Kommunen Gütersloh, Borgholzhausen, Halle (Westfalen) und Harsewinkel werden sie von Freitag bis Montag halt machen mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Beckum

Beckum: Interviewer gesucht

Gütersloh, Informationen, Polizei

Polizei Gütersloh: Georgisches Trio fällt zweimal auf

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD