Praktiker

Inzidenz an fünf Werktagen in Folge unter 50 – Kreis Gütersloh rückt in Inzidenzstufe 2

Am heutigen Donnerstag, 10. Juni 2021, liegt die Inzidenz im Kreis Gütersloh laut RKI bei 24,4 und damit am fünften Werktag in Folge unter dem Schwellenwert von 50. Dies hat das Land NRW bereits bestätigt, sodass der Kreis am übernächsten Tag, also am Samstag, in die Inzidenzstufe zwei rückt. Das bedeutet, es stehen weitere Lockerungen an

Lesedauer 1 Minute, 17 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 10. Juni 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/22952/2618723.html
Inzidenz an fünf Werktagen in Folge unter 50 – Kreis Gütersloh rückt in Inzidenzstufe 2

Am heutigen Donnerstag, 10. Juni 2021, liegt die Inzidenz im Kreis Gütersloh laut RKI bei 24,4 und damit am fünften Werktag in Folge unter dem Schwellenwert von 50. Dies hat das Land NRW bereits bestätigt, sodass der Kreis am übernächsten Tag, also am Samstag, in die Inzidenzstufe zwei rückt. Das bedeutet, es stehen weitere Lockerungen an.

Die neue Inzidenzstufe bringt vor allem Lockerungen im Bereich der Kontaktbeschränkungen und der Freizeitgestaltung mit sich. So dürfen sich dann beliebig viele Personen aus drei Haushalten treffen, oder – falls es mehr Haushalte sind – maximal zehn Personen mit negativem Testergebnis. Unter anderem darf auch die Innengastronomie unter Einhaltung der entsprechenden Vorgaben öffnen. Hier brauchen Besucher ein negatives Testergebnis. Wer draußen sitzen möchte, braucht dann keinen Nachweis mehr. Achtung: Nach wie vor gilt, dass vollständig Geimpfte und Genesene den Getesteten gleichgestellt sind. Das heißt: Statt einem negativen Schnelltest müssen sie ihren Impfausweis oder den laborbestätigten Nachweis vorweisen. Eine Übersicht über die dann geltenden Regelungen finden Interessierte auf der Internetseite des Landes Nordrhein-Westfalen unter www.land.nrw/corona … dort ist auch die ab heute gültige Coronaschutzverordnung einsehbar. Sie sieht unter anderem einige Lockerungen im Bereich der Kinder- und Jugendaktivitäten vor. Demnach dürfen beispielsweise Kinder auf Spielplätzen ohne Maske spielen und müssen auch den Mindestabstand nicht mehr einhalten. Erwachsene Begleitpersonen dürfen nur auf ihre Maske verzichten, wenn sie den Mindestabstand einhalten können.

Zusätzlich hat der Krisenstab des Kreises Gütersloh beschlossen, dass die Sporthallen der Schulen in Kreisträgerschaft ab Montag wieder für Vereinssport genutzt werden dürfen. Das gilt auch für die Sommerferien. Auch einige Kommunen werden ihre Sportstätten für entsprechende Vereinsangebote öffnen.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Aktuelle Coronalage im Kreis Gütersloh am 7. Juli 2022, 525 Neuinfektionen

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 7. Juli, 0 Uhr, 139.353 (6. Juli 138.828) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 525 Fälle mehr als gestern mehr …
Bevölkerungsschutz Kreis Gütersloh, neue Notarzteinsatzfahrzeuge für den Rettungsdienst

Ab sofort sind 2 neue Notarzteinsatzfahrzeuge für den Rettungsdienst des Kreises Gütersloh im Einsatz mehr …
Harsewinkel, Spökenkieker Stadtfest am 18. September 2022, die Münsterstraße dreht auf, Dank an die Volksbank im Ostmünsterland eG und die Sparkasse Gütersloh Rietberg

Die Vorbereitungen für das Spökenkieker Stadtfest am 18. September 2022 laufen bereits seit einiger Zeit in der »City Werkstadt« und den Orga Gruppen der Aktionsbereiche mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD