FC Gütersloh Onlineshop, Fanartikel

Kartoffel-Kräuter-Küche: Leicht und lecker durch den Frühling in Gütersloh

Im Frühling machen Sonnenschein und längere Tage die Menschen wieder munter. Auch eine gesündere Ernährung spielt für viele dann wieder eine wichtigere Rolle. Dabei sind meist leichte Gerichte beliebt, die den Körper nicht unnötig belasten und dennoch Kraft für den Tag liefern. Ideal für eine ausgewogene Ernährung eignen sich zum Beispiel

Lesedauer 2 Minuten, 59 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 27. Mai 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/22301/5327034.html
Kartoffel-Kräuter-Küche: Leicht und lecker durch den Frühling in Gütersloh
Leckere Frühlingsküche: Kräuter-Kartoffelsalat mit geröstetem Buchweizen. Quelle: KMG/die-kartoffel.de

Im Frühling machen Sonnenschein und längere Tage die Menschen wieder munter. Auch eine gesündere Ernährung spielt für viele dann wieder eine wichtigere Rolle. Dabei sind meist leichte Gerichte beliebt, die den Körper nicht unnötig belasten und dennoch Kraft für den Tag liefern. Ideal für eine ausgewogene Ernährung eignen sich zum Beispiel Kartoffeln. Sie enthalten wenig Kalorien und bringen zudem wertvolle Inhaltsstoffe auf den Teller. Kombiniert mit frischen Kräutern vom Balkon oder Garten wird aus der Kartoffel ein echtes Frühlings-Food, das bei keinem fehlen sollte.

Gesunde Inhaltsstoffe für die leichte Küche

Kartoffeln besitzen viele wertvolle Inhaltsstoffe, die die Ernährung positiv gestalten: So liefert die gesunde Knolle Mineralien, wie Magnesium, Kalzium, Eisen und Kalium sowie einen hohen Gehalt an Vitamin C und wertvolles Eiweiß. Zudem enthalten 100 Gramm gekochte Kartoffeln mit Schale gerade einmal 70 Kilokalorien und nur 0,1 Gramm Fett. Damit eignet sich die Kartoffel nicht nur für eine figurbewusste Ernährung, sondern auch ideal für zahlreiche leichte Gerichte, die vor allem im Frühling das Wohlbefinden steigern können.

Dieter Tepel, Geschäftsführer der Kartoffel-Marketing GmbH, rät: »Um die gesunden Inhaltstoffe der Kartoffel richtig zu nutzen, ist die Zubereitung entscheidend. Beim schonenden Dämpfen oder Backen im Ofen bleiben die Vitamine der Kartoffel besonders gut erhalten. Zudem kommt sie bei diesen Zubereitungsarten ohne oder mit wenig Fett aus.«

Natürlich würzen mit Kräutern

An den ersten warmen Frühlingstagen greifen viele auch gerne zum Klassiker, dem Kartoffelsalat. Auch dieser lässt sich gesund zubereiten. Eine schmackhafte Abwandlung ist beispielsweise ein Kartoffelsalat mit Kräutern. Besonders frisch schmeckt er, wenn die Kräuter selbst auf dem Balkon oder im Garten angebaut wurden. Im Kartoffelsalat sorgen sie für ein würziges Aroma und einen extra Kick an guten Inhaltsstoffen. Bärlauch und Basilikum wirken beispielsweise antibakteriell, entgiftend und immunstärkend, Minze verleiht ein frisches Aroma und Petersilie liefert wichtiges Vitamin C. Wer Salate und Speisen mit Kräutern abschmeckt, kann auch seinen Salzkonsum verringern. Denn der Geschmack der Kräuter sorgt auf natürliche Weise für eine feine Würze.

Schmeckt nach Frühling: Leichter Kräuter-Kartoffelsalat mit Buchweizen

Lecker schmeckt im Frühling zum Beispiel ein Kräuter-Kartoffelsalat mit Buchweizen. Für die Zubereitung werden zunächst festkochende Kartoffeln und eine Süßkartoffel gewaschen und in mundgerechte Stücke geschnitten. Anschließend kommen sie auf ein mit Backpapier belegtes Blech und werden mit einem Gemisch aus Ölivenöl, Meersalz, Pfeffer und Bärlauch vermengt. Im vorgeheizten Ofen backt alles bei 250 Grad rund 35 Minuten.

Währenddessen kann ein Pesto aus Petersilie, Minze und Basilikum zubereitet werden. Hierzu sollte man die Zutaten zunächst waschen und mit Olivenöl, Knoblauch und Limettensaft in eine hohe Schüssel geben. Ist alles beisammen, kann die Mischung mit dem Pürierstab sämig gemixt und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer gewürzt werden. Sind die Kartoffeln aus dem Ofen fertig und etwas abgekühlt, ist es an der Zeit, alle Zutaten zu vermischen: Die Kartoffeln werden mit weißen Bohnen aus der Dose, Rucola und dem selbstgemachten Pesto in einer großen Salatschüssel vorsichtig vermengt. Anschließend kann der Kräuter-Kartoffelsalat auf den Tellern verteilt und mit geröstetem Buchweizen und gehobeltem Parmesan serviert werden.

Das Rezept, inklusive Videoanleitung, für den Kräuter-Kartoffelsalat mit geröstetem Buchweizen gibt es hier: https://www.die-kartoffel.de/19-blog/rezepte/519-kraeuter-kartoffelsalat-mit-geroestetem-buchweizen …

Weitere Informationen, tolle Rezepte und Tipps rund um die Kartoffel unter www.die-kartoffel.de …

Die Kartoffel auf Instagram: diekartoffel.de

Die Kartoffel auf Facebook: DieKartoffel

Über die KMG

Die Kartoffel-Marketing GmbH (KMG) wurde 2014 gegründet. Sie versteht sich als »Bündnis der Kartoffelprofis« und repräsentiert die deutschen Speisekartoffelproduzenten und die Kartoffelhändler. Ihr Ziel ist es, die Verbraucher in Deutschland über die Vielseitigkeit und den hohen Wert der Kartoffel zu informieren. Zur KMG gehören der Deutsche Kartoffelhandelsverband, die Bundesvereinigung Erzeugergemeinschaften Kartoffeln und der Verein Landvolk Niedersachsen – Landesbauernverband Projekte der KMG werden von der Landwirtschaftlichen Rentenbank unterstützt.


Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, SV Pavenstädt, 15. Gütersloher Kuhfladen Roulette, Pavenstädt, 26. Mai 2022, »Der goldene Schiss«

»Der goldene Schiss« am Pavenstädter Weg 10, Event Wiese neben dem Schützenhaus, die kuuuhlste Show in Gütersloh. Das Ausflugsziel am Vatertag, Wetten und Gewinnen, Live Musik und Spaß, große Hüpfburg, Wettmelken an der Riesenkuh Geisha, Scatt und Bogenschießen, Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Bier, ein Tag für die ganze Familie mehr …
Gütersloh, Fußball, FSV Gütersloh, Lisa Gomulka, Ronja Leubner und Jennifr Moses verlängern ihre Verträge

Der FSV Gütersloh freut sich die Vertragsverlängerung mit drei jungen Spielerinnen bekanntgeben zu dürfen: Lisa Gomulka, Ronja Leubner und Jennifer Moses bleiben dem FSV Gütersloh auch in der kommenden Saison 2022/23 weiter erhalten. Alle drei Spielerinnen haben ihre Verträge um ein weiteres Jahr verlängert mehr …
Gütersloh, Fußball, Maren Tellenbröker verlängert ihren Vertrag beim FSV Gütersloh bis 2024

Der FSV Gütersloh 2009 und Maren Tellenbröker haben sich auf eine Verlängerung des auslaufenden Vertrages geeinigt. Die ehemalige deutsche Juniorennationalspielerin hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterzeichnet mehr …

Essen und Trinken in Gütersloh aktuell


Foto: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Bielefeld, Dr. Oetker, fluffige Mousse trifft High Protein

Gütersloh, Essen und Trinken, Gastronomie

Gütersloh, Eisdiele, Eis, die Eisbestellung vom Eisrebell

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD