»Fünf-Minuten-Märchen zum Lauschen, Teil eins« – Neuerscheinung


Artikel vom 13. Juni 2021
»Fünf-Minuten-Märchen zum Lauschen, Teil eins« – Neuerscheinung

»Nach meinen Märchen-Auftritten wurde ich immer wieder gefragt, ob ich denn nicht auch eine CD hätte. Dank der Corona-Zwangspause habe ich das nun endlich in die Tat umgesetzt«, freut sich die Rietberger Märchenerzählerin Michaela Brinkmeier, die jetzt das Hörbuch »Fünf-Minuten-Märchen zum Lauschen, Teil eins« herausgebracht hat.

15 Märchen aus aller Welt erzählt sie auf der Audio-CD, auch fünf von ihr gespielte Harfenstücke sind darauf. »Märchen live erzählt zu hören ist schön, das habe ich als Kind leider nie erleben dürfen, aber ich habe es geliebt, mich mit meinem Bruder in eine Butze zurückzuziehen und gemütlich Märchen-Langspielplatten zu hören. Die Stimmen habe ich heute noch im Kopf«, erzählt die Rietbergerin, die bereits vier Märchenbücher für Kinder und Erwachsene veröffentlicht hat.

Eines davon hat sie nun vertont, jedenfalls den Anfang davon: Die Märchen ihres Hörbuchs entsprechen den ersten beiden Kapiteln im Buch »Fünf-Minuten-Märchen«, das sie 2019 im Königsfurt-Urania-Verlag herausgegeben hat und das bereits in der fünften Auflage erschienen ist. »Das Hörbuch war sozusagen der erste Streich, und die anderen folgen sogleich«, lacht Michaela Brinkmeier, denn Teil zwei der insgesamt sechsteiligen Hörbuch-Serie zum Buch wird im Juli erscheinen. Sie ist dafür selbst unter die Verleger gegangen und hat den »Herz-Verlag« gegründet, Verlags-Motto: »Lesen und Lauschen«.

Neben der Hörbuchserie will Michaela Brinkmeier aus dem Kreis Gütersloh auch ihre Bücher »Märchen vom Meer« und »Märchen für Trauer und Trost« vertonen – und die, die noch kommen. »Außerdem plane ich Hörbücher mit Meditationen, Fantasiereisen und Entspannungen für Kinder und für Erwachsene, mit Klangschalen-Musik und Harfe, und es wird auch Märchenbücher und Bücher mit Fantasiereisen für Kinder geben«, sagt Michaela Brinkmeier, die neben der Erzählausbildung bei der Europäischen Märchengesellschaft auch Ausbildungen zur Klangtherapeutin und -pädagogin sowie zur Meditationslehrerin hat. Außerdem ist sie bundesweit als Dozentin für Märchen, Meditation, Klang und Entspannung unterwegs und gibt Seminare in Klöstern und Einrichtungen der Erwachsenenbildung.

Das Hörbuch »Fünf-Minuten-Märchen zum Lauschen, Teil eins« ist stationär und online im Buchhandel erhältlich und auch in den Shops der beiden Internetseiten von Michaela Brinkmeier auf www.Sterntaler-Harfe.de und www.herzverlag.eu. Dort sind auch Hörproben eingestellt und die Titel und Herkunftsländer der einzelnen Märchen aufgelistet. Es kostet 9,95 Euro und hat eine Spielzeit von 66 Minuten (Altersempfehlung: drei bis 99 Jahre). ISBN: 978-3-949504-00-6.

Michaela Brinkmeier ist Verlagsleiterin vom Herz-Verlag, promovierte Germanistin (Schwerpunkt Theater und Medien, Magister Artium in Germanistik, Kunstgeschichte und Journalistik), Autorin von »Märchen vom Meer« (2021 Königsfurt-Urania), »Märchen für Trauer und Trost« (2020 Königsfurt-Urania), »Fünf-Minuten-Märchen« (2019 Königsfurt-Urania), »Mein Märchenbuch. 24 Volksmärchen zur Adventszeit« (2017 Pattloch), Dozentin in der Erwachsenenbildung (bundesweit Seminare zu Märchen, Meditation und Entspannung und Klang in Klöstern und Einrichtungen der Erwachsenenbildung), Märchenerzählerin (Mitglied der Erzähler-Gilde der Europäischen Märchengesellschaft), Harfenspielerin, Komponistin, Klangtherapeutin, Klangpädagogin und Kursleiterin Klangmeditation, Meditationslehrerin und siewohnt in Rietberg im Kreis Gütersloh.


Zurück

Kunst und Kultur in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Foto: Guy Vital-Herne, World Vision, Haiti

Nach dem Erdbeben in Haiti: wenig Aufmerksamkeit, große Not

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD