Dr. Wolff setzt auf künstlichen Zahnschmelz 2.0

Bioniq Repair-Zahncreme, Bioniq Repair-Zahncreme Plus und Bioniq Repair Zahn-Milch

Artikel vom 8. Mai 2021

Dr. Wolff setzt auf künstlichen Zahnschmelz 2.0Foto: Dr. Wolff Group
Seit mehr als einem Jahrzehnt ist Dr. Wolff führend, wenn es um die Forschung und Entwicklung moderner Zahnpflegeprodukte mit Hydroxylapatit geht. Mit Bioniq Repair-Zahncreme folgt nun der nächste Schritt.

Hauptwirkstoff der Bioniq Repair-Produkte (Repair-Zahncremes und Repair Zahn-Milch) ist das als »künstlicher Zahnschmelz 2.0« bezeichnete Hydroxylapatit. Aus dem Mineral Hydroxylapatit besteht der menschliche Zahnschmelz zu etwa 97 Prozent. »Seit Jahren treiben wir die Forschung und Entwicklung zu Zahnpasten mit Hydroxylapatit maßgeblich voran. Dieses geballte Know-how nutzen wir in unserer Bioniq® Repair-Serie«, erklärt Eduard R. Dörrenberg, geschäftsführender Gesellschafter bei Dr. Wolff. Die Weiterentwicklung fußt auf einer erfolgreichen Partnerschaft, um nun eigene Wege zu gehen.

Bioniq Repair-Produkte nach dem Prinzip der Bionik

Durch Zucker und Säureattacken wird der Zahnschmelz jeden Tag stark belastet. Ist er abgenutzt, regeneriert er sich nicht auf natürliche Weise. Mit Bioniq Repair-Produkten lässt sich Zahnschmelz wieder »draufputzen«. Hierfür setzt Dr. Wolff auf ein bionisches Wirkprinzip: Die Bioniq Repair-Zahncreme wurde nach dem Grundsatz der Bionik entwickelt. Der Begriff setzt sich aus »Biologie« und »Technik« zusammen. Das ist seit Jahrzehnten ein sehr effektives und beliebtes Verfahren, nach dem schon viele erfolgreiche Produkte entwickelt wurden: Unter anderem wurde die Kameralinse nach dem Vorbild des menschlichen Auges entwickelt, auch der Klettverschluss und der Presslufthammer sind von der Natur inspiriert. Auch Dr. Wolff hat sich die Natur als Vorbild genommen und für die Bioniq Repair-Zahncreme einen künstlichen Zahnschmelz entwickelt, der dem natürlichen Zahnschmelz sehr ähnlich ist.

Wirkstoff bestens erforscht: Studien belegen Effektivität

In mehr als 150 internationalen Studien wurden die herausragenden Ergebnisse von Hydroxylapatit bereits belegt: Nachweislich lagert sich Hydroxylapatit an der Zahnoberfläche an, remineralisiert den Zahnschmelz, reduziert die Neubildung von Zahnbelag und beugt Karies sowie Zahnfleischproblemen vor. Auch werden mikrofeine Defekte wieder verschlossen. Auf diese Weise werden auch Schmerzempfindlichkeiten reduziert. Außerdem hat Hydroxylapatit einen optischen Effekt, denn er sorgt für das Weiß der Zähne und reduziert durch den glättenden Effekt Verfärbungen, die zum Beispiel durch Nikotin, Tee oder Rotwein entstanden sind.

Bioniq Repair-Zahncreme

Bioniq Repair-Zahncreme repariert mikroskopisch kleine Defekte in der Zahnschmelzoberfläche, beugt der Abnutzung des Zahnes vor und bietet ein langanhaltendes Glätte- und Frischegefühl. Die Neubildung von Zahnbelag und Zahnstein wird reduziert. Die 75-Milliliter-Tube kostet im Handel 4,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung).


Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: Fahrradfahrer rempelt Fußgängerin an und lässt sie verletzt zurück

Am Sonntagnachmittag, 24. Oktober 2021, 16.20 Uhr, kam es auf dem Grünen Weg und »Hengeberg« zu einem Verkehrsunfall. mehr …
Kreis Gütersloh: Impfbus in Harsewinkel – Bilanz: 345 Impfungen

Der Impfbus des Kreises Gütersloh hat am gestrigen Sonntag, 24. Oktober 2021, einen neuen internen Rekord aufgestellt: 345 Pikse wurden gesetzt, davon 108 Erstimpfungen mit dem Impfstoff von »BioNTech/Pfizer«. mehr …
Kreis Gütersloh: Förderung durch Kulturstiftung des Bundes – »Kultursommer 2021« – drei Kommunen ziehen positives Fazit

Eine Fülle an Veranstaltungen und ein begeistertes Publikum – zum Ende des »Kultursommers 2021« ziehen die Städte Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück und Rietberg ein positives Fazit. mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Gesund und Fit, Klinikum

Mehr Lebensqualität für Schwerkranke

Gütersloh, Gesund und Fit, Krankenkassen

TK-Auswertung: Immer weniger Frauen nehmen die Antibabypille

Gütersloh, Gesund und Fit, Gesundheit

Erwerbstätig bleiben trotz Krankheit

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD