Astec bildet technische Systemplaner aus


Artikel vom 20. April 2021
Anzeige: Astec bildet technische Systemplaner aus

Die Firma Astec bildet zum Technischen Systemplaner für Versorgungs- und Ausrüstungstechnik aus. Längst schon hat das gute alte Zeichenbrett von damals ausgedient. Heutzutage findet alles am PC statt. Die Systemplaner arbeiten mit CAD-Programmen und lassen die Projekte auf dem Monitor Gestalt annehmen. Aus Skizzen werden am Rechner mit höchster Genauigkeit Pläne und Zeichnungen erstellt, die später in der Werkstatt oder auf der Montagestelle als Grundlage für die

Eine Ausbildung, die sehr viel Abwechslung bietet

Ausführung dienen. Trotz intensiver planerischer und gestalterischer Vorbereitung wird man als Technischer Systemplaner noch lange kein reiner Schreibtischtäter. Der Ausbildungsberuf bietet viel Abwechslung. Denn neben Rücksprachen mit der Produktion und der Absprache mit den Kollegen stehen auch Kontrollen auf der Baustelle an. Hier kann der Technische Systemplaner durch Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Flexibilität punkten.

Die Firma Astec gehört zu den wenigen Kälte-Fachbetrieben in der Region. Ein weiterer Schwerpunkt des Betriebes liegt in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Klimadeckensystemen in Verbindung mit Wärmepumpensystemen. Für den Ausbildungsstart im August 2021 sucht das Unternehmen noch Azubis für die Bereiche Mechatroniker für Kältetechnik sowie Technische Systemplanung für Gebäude- und Ausrüstungstechnik, die eine innovative und energieeffiziente Klimatisierung von Räumen ermöglichen. Das Familienunternehmen bietet Azubis auch in diesem Bereich abwechslungsreiche und vielschichtige Aufgaben. Gefordert sind hier im Arbeitsalltag vor allem mathematisches, physikalisches, chemisches und technisches Verständnis sowie räumliches Vorstellungsvermögen.

Wer sich über diese Berufe mit Zukunft informieren möchte, kann sich auch im Internet erkundigen. Außerdem bietet das Unternehmen Praktika für Schülerinnen und Schüler an.

Astec bildet aus – Start am 1. August 2021

Mechatroniker für Kältetechnik (m/w/d): Eine umfangreiche Ausbildung mit überbetrieblichen Schulungen Schwerpunkte: Energie- und Umwelttechnik – Metallbau – Elektro.

Technischer Systemplaner für Gebäude- und Ausrüstungstechnik (m/w/d): »Du fertigst technische Zeichnungen mit den Programmen Plancal Nova und AutoCAD MEP für Klimadecken, Klima- und Lüftungsanlagen und bist in allen Phasen der Organisation, Entwicklung und Umsetzung beteiligt? Wir bieten Arbeit mit zukunftsweisender Technologie, hochwertige Arbeitsausrüstung, unterstützte, intensive Vorbereitung zur Gesellenprüfung, Übernahmereglung/Weiterbildungsmöglichkeiten, gute Zukunftsperspektiven in einer krisensicheren Branche. Probier’s aus!«

Astek Klima-Systeme GmbH
Chromstraße 50
33415 Verl
Telefon (05246) 9276-0
Telefax (05246) 9276-49
www.astec-klimasysteme.de


Zurück

Business in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Gütersloh, Business, Wirtschaftsförderung

Digitalisierungssprechstunde in Gütersloh

Gütersloh, Business, Wirtschaftsförderung

Der Wirtschaftsstandort Kreis Gütersloh – Standort und Flächen

Gütersloh, Business, Wirtschaft

Die Werbegemeinschaft Gütersloh

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD