Abonauten, Genuss-Abos

Countdown fürs Deutschlandstipendium läuft

Bürgerstiftung fördert Studierende aus Gütersloh

Lesedauer 1 Minute, 2 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 18. März 2021
Countdown fürs Deutschlandstipendium läuft

Ab dem 15. März können sich Studierende und Studienanfänger aus Gütersloh, die an einer der fünf staatlichen Hochschulen in Ostwestfalen-Lippe (Universität und Fachhochschule Bielefeld, Universität Paderborn, Hochschule für Musik Detmold und Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe) eingeschrieben sind oder demnächst dort studieren möchten, um ein von der Bürgerstiftung Gütersloh mitfinanziertes Deutschlandstipendium des Studienfonds OWL bewerben. Seit 2007 zählt die Bürgerstiftung zu den Förderern dieses Programms und unterstützt damit leistungswillige Gütersloher Studierende mit 1.800 Euro pro Stipendium und Jahr. Das macht 150 Euro pro Monat. Hinzu kommen Bundesmittel, so dass die Stipendiaten insgesamt monatlich 300 Euro erhalten. Außer der finanziellen Unterstützung profitieren die Studierenden auch von einer ideellen Förderung. Sie umfasst unter anderem Workshops. Unternehmensbesichtigungen, Vorträge, Mentoring, einen wissenschaftlichen Austausch, aber auch Praktikumsplätze, Vermittlung von Projekt- und Abschlussarbeiten sowie kulturelle Veranstaltungen. Dadurch erhalten die jungen Gütersloher bereits während des Studiums ein wichtiges Netzwerk, das später einen beruflichen Einstieg in der Region OWL erleichtern kann. Die Auswahl und Vergabe der Stipendien erfolgt über den Studienfonds OWL, der das gesamte Programm koordiniert. Die Dauer der Förderung ist auf zwei Studienjahre angelegt und kann um ein Jahr verlängert werden. Nach einem Jahr ist eine Leistungsüberprüfung erforderlich. Bewerbungen sind vom 15. März bis einschließlich 5. Mai (11 Uhr) ausschließlich über das entsprechende Online-Formular auf der Internetseite des Studienfonds OWL www.studienfonds-owl.de möglich.

Saturn

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Aktuelle Coronalage im Kreis Gütersloh am 22. Januar 2022, hohe Fallzahlen, Lage in den Kliniken relativ entspannt

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 22. Januar, 0 Uhr, 40.997 (21. Januar: 40.390) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 607 Fälle mehr als am Vortag mehr …
Polizei Gütersloh: Sind Sie sicher unterwegs? Telefonhotline der Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizeibehörde Gütersloh am 26. Januar 2022

Wie fahre ich als Radfahrer sicher? Wie vermeide ich als Teilnehmerin oder Teilnehmer am Straßenverkehr Unfälle? mehr …
Anzeige: Artvertise, Fotodesign in Gütersloh

Die Fotodesigner Franzel Drepper und Karsten Wiehe gehören in Gütersloh zu den Fotografen, die auch weit über die Stadtgrenzen hinaus tätig sind, und neben professioneller Businessfotografie und dazu gehöriger Bildbearbeitung auch mal künstlerisch tätig werden mehr …

Vereine und Clubs in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Vereine und Clubs, Bürgerstiftung

Gütersloh: Brigitte Büscher, Abschied nach elf erfolgreichen Jahren

Gütersloh, Vereine und Clubs, Oxfam

Oxfam Bericht zur sozialen Ungleichheit

Gütersloh, Vereine und Clubs, Vereine

Gütersloher Turnverein von 1879 (GTV)

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                           

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD