Kunst und Kultur > > Zurück

Forum Lied


Forum Lied kann in dieser von Absagen geprägten Zeit sehr flexibel reagieren durch den Kontakt zu hochbegabten Sängerinnen und Sängern, die an der Hochschule für Musik Detmold auch unter Corona-Bedingungen kontinuierlich weiter studieren und auf ihre Möglichkeit warten, das Ergebnis in Konzerten zu präsentieren …

Artikel vom 6. 1. 2021
Forum Lied
Samstag, 13. Februar 2021 , 17 Uhr
und
Sonntag, 14. Februar 2021, 11.30 Uhr

Forum Lied 2020/21, 3. Konzert


Bald gras´ ich am Neckar, bald gras´ich am Rhein
Lieder von Ludwig van Beethoven, Franz Schubert,
Johannes Brahms und Gustav Mahler

Svenja Rissiek, Mezzosopran
Hyonwoo Jo, Tenor
Peter Kreutz, Klavier

Theater Gütersloh, Barkeystrasse 15
Einzelkarten 17,- € /erm. 10,- €
Tickethotline: 05241 2113636


Forum Lied kann in dieser von Absagen geprägten Zeit sehr flexibel reagieren durch den Kontakt zu hochbegabten Sängerinnen und Sängern, die an der Hochschule für Musik Detmold auch unter Corona-Bedingungen kontinuierlich weiter studieren und auf ihre Möglichkeit warten, das Ergebnis in Konzerten zu präsentieren.

Für das Februarkonzert hat Peter Kreutz zwei Sänger ins Forum Lied eingeladen, die an der Hochschule vor ihrem Abschluss Master Gesang stehen. Die deutsche Mezzosopranistin Svenja Rissiek singt Lieder von Johannes Brahms und Gustav Mahler auf Gedichte aus der volkstümlichen Gedichtsammlung Des Knaben Wunderhorn. Der koreanische Tenor Hyonwo Jo stellt Lieder von Ludwig van Beethoven (u.a. die berühmte »Adelaide«) neben eine persönliche Auswahl von Schubert-Liedern. Beide Sänger werden von Peter Kreutz am Flügel begleitet, er wird das Programm auch moderieren.

[Zurück ...]



Kunst und Kultur in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum