Musikschule für den Kreis Gütersloh, Musik

Stadt startet Aktion »Beziehungen pflegen«

Erzieherinnen und Erzieher rufen Familien zuhause an

Lesedauer 1 Minute, 13 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 25. März 2020

Stadt startet Aktion »Beziehungen pflegen«Guido Bolz, Leiter des Fachbereichs Tagesbetreuung von Kindern bei der Stadt Gütersloh.
Gütersloh (gpr). Das Corona-Virus bringt auch für Familien große Herausforderungen mit sich. Weil die Kindertageseinrichtungen derzeit geschlossen sind, müssen die Eltern die Betreuung ihres Nachwuchses größtenteils selbst sicherstellen. Die Kinder dürfen ihre Freunde nicht mehr treffen und auch nicht ihre Bezugspersonen in den Kitas. Der Stadt Gütersloh ist es aber sehr wichtig, dass der Kontakt mit den Eltern und Kindern auch während der Kita-Schließung erhalten bleibt. Daher startet sie jetzt die Aktion »Beziehungen pflegen«.

Und die sieht so aus: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Kindertageseinrichtungen rufen bei den Familien an und erkundigen sich, wie es zuhause läuft. Kleine Tipps geben, wie die Mädchen und Jungen zuhause begleitet und beschäftigt werden können, sich ohne Zeitdruck über den Entwicklungsstand der Kinder und über gemeinsame Ziele im Rahmen der Erziehungspartnerschaft austauschen – all das ist im Rahmen der Aktion »Beziehungen pflegen« möglich. Aber natürlich geht es nicht nur darum, den Kontakt aufrecht zu erhalten – die Erzieherinnen und Erzieher vermissen auch den täglichen Umgang mit den Kindern und sind interessiert daran zu erfahren, wie es den Kleinen geht und wie der Alltag ohne Kita bei ihnen gerade aussieht. Gern beantworten sie auch Fragen der Kinder wie »Wann darf ich wieder in die Kita, wann bauen wir wieder zusammen eine Sandburg?«. »Wichtig ist uns, dass wir die Familien in der außergewöhnlichen Situation begleiten, dass wir ihnen Beratung und Unterstützung anbieten und die Beziehung zu ihnen pflegen«, fasst Guido Bolz, Leiter des Fachbereichs Tagesbetreuung von Kindern bei der Stadt Gütersloh, zusammen.

Sky Cinema, jeden Tag ein neuer Film
Zurück
Top Thema Gütersloh
Gelber Sack, DSD und Grüner Punkt in Gütersloh

Das »Duale System Deutschland« (DSD) ist von der Wirtschaft (Industrie und Handel) entwickelt worden. Das Ziel ist, gebrauchte Verpackungen außerhalb der städtischen Müllabfuhr einzusammeln, zu sortieren und Verwertungsfirmen zum Recyceln zu überlassen mehr …
Stehen Luftfilter oder Luftreiniger in den Schulen in Gütersloh? Stand 27. November 2021 nicht. Updates folgen

Die Politik hatte im Sommer beschlossen, dass sie Geräte in den Klassenzimmern wolle, und seit Herbst steht Geld in Millionenhöhe zur Verfügung. Auch viele andere wollen Geräte, viele wollen sie nicht, viele sind unsicher mehr …
Polizei Gütersloh: Opel-Fahrer legt sich nach Unfall schlafen

Am späten Freitagabend, 26. November 2021, fuhr ein 42-jähriger Opel-Fahrer gegen 23.40 Uhr, offensichtlich stark alkoholisiert, mit seinem Pkw zu seiner Wohnanschrift Auf der Howe im Stadtteil Rheda mehr …

Stadt Gütersloh in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Stadt Gütersloh, Nachrichten

Gütersloh: Sprechstunde für Ehrenamtliche

Titelbild Kalender: Stadtwerke Gütersloh

Gütersloh: Stadtwerke-Kalender 2022 im Kundenzentrum erhältlich

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD