Vereine und Clubs > Vereine > Zurück

Neugründung


»LebensArt e. V.« – neuer Verein zur Förderung der Lebensfreude, Persönlichkeitsentwicklung, Kreativität und Kunst gegründet …

Artikel vom 24. 2. 2020
Neugründung
Gründungsmitglieder »LebensArt« (von links nach rechts): Sabine-Brigitte Müller, Ingeborg Tiller, Simone Cordtomeikel, Sibylle Brockbals, Anthea Hampel, Dietlind Mudder, Marion Vetter, Susanne Reinert-Bewer
Der »CER – Campus für Energie und Ressourcen« an der Berliner Straße 197 hat über die Stadtgrenzen hinaus einen guten Ruf für die besonderen Vernissagen und Ausstellungen mit (bekannten und unbekannteren) Künstlern aus dem Umkreis. Zurzeit können Bilder der bekannten Gütersloher Malerin Irene Müller und des Harsewinkeler Malers Heinz Schößler besichtigt werden. Auch Kochveranstaltungen, Yogakurse, Konzerte und Tanzdarbietungen wurden in kleinem, feinem Kreis dort bereits angeboten und erfreuten die Teilnehmer in dem angenehmen Ambiente.

Die Räume bieten jedoch noch weitaus mehr Potential für Veranstaltungen und mit den neu dazu gekommenen, frisch renovierten Nebenräumen ergeben sich weitere Möglichkeiten. Sibylle Brockbals möchte hier eine neue Form der Nutzung etablieren – mit dem Verein »LebensArt e. V.«

Hier entsteht eine Plattform für Menschen, die ihre Dienstleistungen mit Begeisterung anbieten.

Zum 1. Februar 2020 gründete sich der neue gemeinnützige Verein »LebensArt e.V. – 
Verein zur Förderung der Lebensfreude, Persönlichkeit, Kreativität, und Kunst«, Zweck des Vereins ist die Förderung von Prävention im Gesundheitswesen, Volks- und Berufsbildung, Kunst und Kultur, Umweltschutz durch nachhaltige Projekte.

Der Verein verfolgt das Ziel, Menschen zusammen zu bringen, die Leistungen in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Kreativität, alternativer Gesundheitsprävention et cetera anbieten möchten.

Es wird eine Begegnungsstätte, die Menschen mit ihren Begabungen, Potentialen und Bedürfnissen zusammenbringt, sie fördert und wachsen lässt, und entspannte und genussreiche (Aus-)Zeiten und kleine Alltags-Fluchten ermöglicht.

Die jährliche Vereinsmitgliedschaft ist gedacht für Vereinsförderer und Künstler. Die Mitglieder werden regelmäßig über Veranstaltungen und Seminare informiert und bekommen hierzu einen vergünstigten Eintritt.

Jedes Vereinsmitglied, das regelmäßig seine eigenen Projekte/Angebote im Haus der »LebensArt« anbieten möchte, zahlt zusätzlich eine monatliche Nutzungsgebühr und kann dann die modernen Vereinsräume mit 225 Quadratmetern täglich nach Verfügbarkeit für seine Zwecke nutzen.

Hier können Vorträge, Workshops und Seminare, aber auch Einzeltermine angeboten und wahrgenommen werden. zwei Bereiche mit Massageliegen sind ebenfalls eingerichtet. Modernste Tagungstechnik ist vorhanden. Alle Räume werden online buchbar sein. Es gibt ausreichend Parkmöglichkeiten und die Erreichbarkeit von Bus und Bahn ist sehr gut.

Das bereits jetzt erfolgreiche Konzept mit Vernissagen, Ausstellungen und musikalischen Darbietungen soll ebenfalls fortgeführt und ausgeweitet werden.

Jedoch auch einzelne Buchungen gegen eine höhere Förderumlage werden weiterhin nach Absprache möglich sein. Die Veriensmitglieder haben natürlich das Vorrecht.

Die ersten Gründungsmitglieder des Vereins »LebensArt«, freuen sich auf den regen Austausch, Synergien und Impulse mit vielen weiteren Mitgliedern und werden ein breit gefächertes Leistungsspektrum anbieten.

Weitere Fragen bzgl. einer Mitgliedschaft oder auch Nutzungsmöglichkeit beantwortet Sibylle Brockbals gern. Sie erreichen sie telefonisch unter (0170) 2873276 oder per E-Mail an Sibylle@brockbals.de.

Folgende Angebote werden Sie zukünftig im Haus der LebensArt finden:

Sibylle Brockbals – Gesundheitsberatung nach Dr. med. M. O. Bruker in Theorie und Praxis,
Ayurveda –Massagen sowie ayurvedische Kochkurse,
Angstbewältigung mit Hund Ronja sowie Musikbegleitung

Simone Cordtomeikel – Massagen, Vorträge und Behandlungen nach Liebscher & Bracht, Dehnungskurse
www.simobil-gt.de

Anthea Hampel – ganzheitliche Beratung und Entwicklung, Workshops für Transformation und Potentialentfaltung – Jahreskreisfeste
www.energyflows.de

Dietlind Mudder – Impulse für Veränderung, Coaching nach »The Work« of Byron Katie
www.dietlind-mudder.de

Susanne Reinert-Bewer – Stress- und Burnout-Coaching & -Beratung, Resilienz-Training, Lachyoga,
Büroorganisation und -kommunikation
www.rueckenwind.training

Ingeborg Tiller – Malen mit Tiefe

Marion Vetter – Lebenskunst – individuelles Psychosynthese-Coaching und Workshops, 
Kammer-Konzerte für Cello plus …, buchbar auch als musikalische Umrahmung von Festivitäten,
Meisterklassen für begeisterte Schüler und Erwachsene

Die ersten Veranstaltungen können Sie schon buchen:

Simone Cordtomeikel – www.simobil-gt.de: 
Dehnungskurs buchbar über 10er-Karte
Dienstags, ab 11.02.2020, 20:00 – 21:00 Uhr
Susanne Reinert-Bewer – Lachyoga
Montag, 17.02.2020 und dann an jedem 3. Montag im Monat von 18:30 – 19:30 Uhr
Dietlind Mudder - Impulsabend 
Mittwoch, 19.02.2020 19:00 - 21:30 Uhr
Anthea Hampel - Heilende Phantasiereisen von Trommeln begleitet
Freitag, 21.02.2020, 19:30 - 21:00 Uhr 
Weitere Termin: 6. März, 3. April, 12. Juni
Sibylle Brockbals - Vortrag: Gesund durch richtige Ernährung
Donnerstag, 27.02.2020, 10:00 - 11:30 Uhr sowie 18:00 - 19:30 Uhr
Sibylle Brockbals - Lesekreis: Unsere Nahrung, unser Schicksal
Donnerstag, 05.03.2020, 10:00 - 11:30 Uhr sowie 18:00 - 19:30 Uhr
Ingeborg Tiller - Malen mit Tiefe
Samstag, 14.03.2020 14:00 - 17:00 und Sonntag, 15.03.2020 11:00 - 14:00 Uhr
Susanne Reinert-Bewer – Auszeit vom Alltag - schöne Texte, gute Gespräche und Entspannung
Montag, 16.03.2020, 20:00 – 21:30 Uhr
Sibylle Brockbals - Nahrungszubereitung nach Dr. med. M.O. Bruker, Korn und Brot
mit Vorstellung diverser Getreidemühlen
Donnerstag, 19.03.2020, 10:00 - 11:30 Uhr sowie 18:00 - 19:30 Uhr
Susanne Reinert-Bewer, Birgit Höber + Ute Erbe - Selbst-Bewusst-Sein – entfalte DEIN Potential
4-teilige Frauenseminarreihe: Sonntags, am 19.04., 21.06., 16.08., und 04.10.2020, 
jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr
Die Veranstalter bitten der Planbarkeit wegen um vorherige Anmeldung – zu den Vorträgen und zum Lachyoga sind auch spontane Besucher herzlich willkommen.
Die ersten Veranstaltungen können Sie schon buchen:
Simone Cordtomeikel – www.simobil-gt.de: 
Dehnungskurs buchbar über 10er-Karte
Dienstags, ab 11.02.2020, 20:00 – 21:00 Uhr
Susanne Reinert-Bewer – Lachyoga
Montag, 17.02.2020 und dann an jedem 3. Montag im Monat von 18:30 – 19:30 Uhr

[Zurück ...]



Vereine und Clubs in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum