Kunst und Kultur > Die Weberei > Zurück

Kiez-Comedy-Club



Varieté zwischen »Kaff und Kosmos« präsentiert von Martin Quilitz …

Artikel vom 14. 1. 2020
Kiez-Comedy-Club
Einer der vielfältigen Programmpunkte bei Kaff und Kosmos: Komiker Bert Rex
Am Samstag, 1. Februar, um 19.30 Uhr startet erneut der Kiez-Comedy-Club, auch in diesem Jahr wieder präsentiert von Martin Quilitz und mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Gütersloh-Rietberg. 
Das Weberei-Format »Kaff und Kosmos« hat sich inzwischen als eigene Show etabliert und ist heute fester Bestandteil in der Comedy-Szene Ostwestfalens. Martin Quilitz, einer der Chefmoderatoren der GOP-Häuser in Deutschland, präsentiert einen tollen Mix aus Varieté und Comedy. Die Künstlerinnen und Künstler der Show kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen und die Gäste der Weberei erwartet an diesem Abend ein facettenreiches Programm.

Wortartist Marcus Jeroch unterhält und begeistert mit seinen waghalsigen, eigensinnigen Text-Jonglagen voller Humor und Tiefsinn das Publikum. Den lustigen Teil des Abends übernimmt Bert Rex, der mit Wort und Witz und nicht zuletzt einer großen Portion Schalk im Nacken die Zuschauer begeistert. Auch ein Yoyo-Künstler ist dieses Mal bei »Kaff und Kosmos« zu Gast: Der Japaner Naoto Okada präsentiert eine dynamische wie präzise Show, die jeden Zuschauer in Staunen versetzt. Über die großen Themen der Menschenheit wie gesunde Ernährung, geschlechtergerechte Toilette oder die Angst vor dem Tod an, spricht der Kabarettist, Frauenversteher und einfühlsamer Männerrechtler David Leukert.

 Der Einlass an dem Abend startet um 19 Uhr, Tickets für die Show gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf unter www.weberei.de …

[Zurück ...]



Kunst und Kultur in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum