Sport Weckenbrock, Website

LISA: Leben mit Selbstständigkeit im Alter

Caritasverband legt neue Veranstaltungsreihe für Seniorinnen und Senioren auf

Lesedauer 1 Minute, 9 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 11. Dezember 2019
LISA: Leben mit Selbstständigkeit im Alter
Elisabeth Gierecker, Karin Gehle und Mechtild Reker

Vor dem Älterwerden kann niemand davonlaufen. Wir alle wissen, dass das Leben darauf hinsteuert. Aber bereiten wir uns auch darauf vor? Genau dabei möchte das Projekt »LISA« helfen. LISA steht für »Leben mit Selbstständigkeit im Alter«, ein Kombinationstraining aus Gedächtnistraining, Bewegung und Themen zum Älter werden.

Die achtteilige Reihe beginnt am Mittwoch, 26 Februar, jeweils von 9 bis 11.30 Uhr im Bauernhaus Spexard.

Für diese acht Treffen sollen sich alle Menschen ab 55 Jahren aus dem gesamten Kreis Gütersloh angesprochen fühlen. Die Teilnahme am Seminar kostet Seminar kostet 60 Euro.

Wer einmal dabei war, ist froh, teilgenommen zu haben, sagen ehemalige Teilnehmer. Wir nehmen so viel für unser Älterwerden mit.

Karin Gehle und Elisabeth Gierecker leiten die Gruppe an. Die Teilnehmer lernen, wieder mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren. Dabei werden einfachste Mittel eingesetzt – wie zum Beispiel ein Staubtuch, mit dem Putzbewegungen nachgeahmt werden.

Ziel ist es, in der Gruppe etwas für die Gesundheit an Körper, Geist und Seele zu tun. Gedächtnistraining, Bewegung, aber vor allem Gespräche über Lebensfragen im Alter gehören zu den Inhalten.

Der tiefere Sinn von LISA ist es, sich möglichst früh auf das Älterwerden vorzubereiten. Nach Worten von Mechtild Reker, die das Projekt 2002 für den Caritasverband konzipiert hat und nun koordiniert, belegen Studien, dass Menschen länger fit blieben, wenn sie Bewegung und Gedächtnistraining in Kombination ausüben.

Wer also Lust hat mitzumachen, erreicht Mechtild Reker beim Caritasverband des Kreises Gütersloh unter Telefon (05241) 9883-15.

Blumen Grawe, Onlineshop
Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: Zigarettenautomat am Möllenbrocksweg gesprengt – Zeugen gesucht

Bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 8. Dezember 2021, sprengten bislang unbekannte Täter einen Zigarettenautomat im Bereich einer Gaststätte am Möllenbrocksweg und entwendeten Zigaretten und Bargeld mehr …
Polizei Gütersloh: Unfall auf der B 64

Am Mittwochmorgen, 8. Dezember 2021, um 6.35 Uhr, ist es auf der B 64 in Rietberg zu einem Verkehrsunfall gekommen mehr …
NEUPolizei Gütersloh: Unfall auf der B 64

Am Mittwochmorgen, 8. Dezember 2021, um 6.35 Uhr, ist es auf der B 64 in Rietberg zu einem Verkehrsunfall gekommen mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Polizei

Polizei Gütersloh: Unfall auf der B 64

Gütersloh, Informationen, Polizei

NEUPolizei Gütersloh: Unfall auf der B 64

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD