Stadt Gütersloh > Pressemitteilungen > Zurück

Jubilarehrung bei der Stadt Gütersloh


Danke für 40 und 25 Jahre Engagement und Einsatz im Beruf …

Artikel vom 29. 11. 2019
Jubilarehrung bei der Stadt Gütersloh
Viele Jahre Engagement und Einsatz: Die Dienstjubilare und –jubilarinnen bei der Stadt Gütersloh mit Bürgermeister Henning Schulz, den Beigeordneten und dem Personalratsvorsitzenden Manfred Bartsch.
Gütersloh (gpr). Berichte und Erfahrungen aus 40 und 25 Jahren Berufsalltag haben einiges zu bieten. Gelegenheit sich darüber auszutauschen hatten jetzt 15 Dienstjubilare und –jubilarinnen der Stadtverwaltung. Glückwünsche und anerkennende Worte gab es von Bürgermeister Henning Schulz bei einer kleinen Feierstunde in der Skylobby des Theaters.

Sieben der Jubilarinnen und Jubilare können auf jeweils 40 Jahre, acht weitere auf jeweils 25 Jahre im öffentlichen Dienst zurückblicken. Viele von ihnen haben ihr bisheriges Berufsleben nicht nur im öffentlichen Dienst, sondern sogar komplett bei der Stadt Gütersloh verbracht. So kommt es, dass auch diesmal wieder Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ganz unterschiedlicher Fachbereiche vertreten waren. Von der Gleichstellungsstelle über den Fachbereich Familie und Soziales, von der Personalabteilung über die Bereiche Tiefbau und Umweltschutz bis hin zum Stadtarchiv und zur Kläranlage – ein Querschnitt aus der Belegschaft, der auch die vielen Aufgabenbereiche der Stadt Gütersloh repräsentiert. Allein fünf Mitarbeiterinnen aus städtischen Kindertageseinrichtungen gehören ebenfalls zu den Geehrten. Mit Respekt und großer Anerkennung vor der Leistung jedes und jeder Einzelnen übergab der Bürgermeister den Anwesenden für ihren langjährigen Einsatz eine Urkunde mit einem Geschenk. Glückwünsche und ein kleines Präsent gab es auch vom Personalrat, überreicht vom Vorsitzenden Manfred Bartsch.

Im Mittelpunkt der Feier standen vor allem aber die Erzählungen und Erinnerungen der Jubilare. Ein Rückblick auf den ersten Arbeitstag und viele Erfahrungen und Anekdoten aus dem Berufsalltag kamen hier zusammen. Dass die Zeit wirklich schnell vergangen ist, stellen vor allem die Kolleginnen aus den Kindertageseinrichtungen im Alltag fest: So klopfen ehemalige »Kindergarten-Kinder« heute wieder an die Tür und fragen nach einem Praktikumsplatz, erzählt Yvonne Klauke. Auch die wissbegierigen Fragen der Kinder haben sich im Laufe der Zeit verändert, ergänzt Kollegin Brigitte Schmidt mit ihrem kleinen Rückblick. Von »Hast du auch eine Mama?« über »Hast du Kinder?« bis hin zu »Bist du eine Oma?« und der Nachfrage: »Und wo ist dein Krückstock?« wird der Lauf der Zeit vom Kindermund auf Punkt gebracht – Fragen, die an diesem Tag auch die große Runde der Dienstjubilare und –jubilarinnen erheitern.

Folgende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Stadt Gütersloh wurden für 40 Jahre und 25 Jahre im öffentlichen Dienst geehrt: Agnes Bröckling-Kuron, Manuela Habig, Rüdiger Hablick, Monika Jache, Elisabeth Kochjohann, Hans-Jürgen Miller, Roland Thiesbrummel (alle 40 Jahre), Sabine Dobsch, Werner Gerdes, Hans-Jürgen Hillekes, Yvonne Klauke, Dieter Olzog, Brigitte Schmidt, Annette Schrader-Drees, Ramona Schürmann (alle 25 Jahre).

[Zurück ...]



Stadt Gütersloh in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum