Kunst und Kultur > Ausstellungen > Zurück

Kunstausstellung »trecke – wir finden das auch nicht gut«


Einladung zur Vernissage im Kreishaus Gütersloh …

Artikel vom 30. 10. 2019
Kunstausstellung »trecke – wir finden das auch nicht gut«
Der andere Teil von »trecke« – Eckhard Kleßmann – musste das Vorab-Pressegespräch krankheitsbedingt absagen: So erläuterte Detlef Güthenke alleine die Installationen im Foyer des Kreishauses Gütersloh. Foto: Kreis Gütersloh
Am Donnerstag, 31. Oktober, um 18 Uhr, wird die Kunstausstellung »trecke – wir finden das auch nicht gut« im Foyer des Kreishauses Gütersloh eröffnet. Der Kunstverein Kreis Gütersloh organisiert jährlich zwei Ausstellungen mit Künstlerinnen und Künstlern aus dem Kreis. Hinter dem Künstlerduo trecke verbergen sich der Fotograf Detlef Güthenke und der Grafiker Eckard Kleßmann. Dr. Christine Disselkamp, stellvertretende Landrätin, begrüßt die Gäste, die Kulturjournalistin Dr. Silvana Kreyer führt in die Ausstellung ein. Und Oliver Demand vom Büro für Alleskönnerei hat seinen Beitrag mit »Auseinandersetzung« betitelt.

Der Gütersloher Güthenke ist selbstständiger Fotograf, Kleßmann arbeitet als Grafiker in Gütersloh und hat bereits zuvor mit Güthenke kooperiert. Beide Künstler waren bei der Erstellung des Bildbands »Das ist Gütersloh« im vergangenen Jahr beteiligt.

In der Ausstellung entreißen die Künstler Alltagsgegenstände ihrem Kontext und werden in neue Sinnzusammenhänge gestellt. Die Ausstellung kann bis zum 5. Dezember zu den regulären Öffnungszeiten des Kreishauses besucht werden.

[Zurück ...]



Kunst und Kultur in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum