Informationen > Politik > Zurück

Totholzbeseitigung, Stauhöhe, Verschlammung


Raphael Tigges fragt nach Zustand des »Avenwedder Sees« …

Artikel vom 29. 10. 2019
Totholzbeseitigung, Stauhöhe, Verschlammung
Raphael Tigges, Landtagsabgeordneter und CDU-Ratsherr in Gütersloh, hat sich bei der Stadt nach dem Zustand des Hochwasserrückhaltebeckens »Reinkebach«, auch »Avenwedder See« genannt, erkundigt. Auffällig sind nach dem langen trockenen Sommer die großen Mengen an Totholz im See. Ebenso von Interesse sind Stauhöhe, Verschlammung und die Funktionsfähigkeit der Sperranlage.

»Der Fachbereich Tiefbau erklärt dazu, dass das Rückhaltebecken in Abstimmung mit der Unteren Wasserbehörde des Kreises in zwei Abschnitte aufgeteilt ist«, sagt Tigges. »Der nördliche Teil ist zum Angeln mit Erlaubnis freigegeben. Der südliche Teil ist eine Schutzzone. In diesem Teil liegt auch das Totholz. Eine Entfernung müsste mit den zuständigen Abteilungen des Kreises abgestimmt werden. Auf die Betriebssicherheit des Beckens hat das Totholz nach Auskunft der Stadt aber keine Auswirkungen.«

Weiter heißt es in der Antwort der Abteilung Stadtentwässerung, die Stauhöhe im Hochwasserfall betrage laut Genehmigung rund 20 Zentimeter. Das Stauvolumen werde durch die Größe der Wasserfläche erreicht. In seltenen Fällen sei das Becken in der Vergangenheit bei Bedarf auch ausnahmsweise höher eingestaut worden, um im Unterlauf Überflutungen zu vermeiden. Insbesondere durch die Aufweitung des Baches zwischen der B 61 und der Bahn sei dies aber so gut wie nicht mehr erforderlich.

Der Grad der Verschlammung und Versandung des Beckens soll laut Auskunft der Stadt in Kürze von einem Sachverständigen überprüft werden. »Welche Maßnahme dann erforderlich werden, lässt sich im Moment nicht absehen«, so Tigges. »Baulich muss aktuell die Ölsperrenanlage im Bereich des Zulaufes neu gestaltet werden. Die alte Anlage ist inzwischen baufällig. Hierzu sind auch Entschlammungen im Zulaufbereich erforderlich.«

[Zurück ...]



Informationen in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum