IKEA, jetzt tolle Angebote entdecken

Vortrag im Klinikum Gütersloh

»Diabetes und Depression – wer ist Henne, wer ist Ei?«

Lesedauer 1 Minute, 15 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 2. Oktober 2019
Vortrag im Klinikum Gütersloh
Michaela Müller-Rösel, Fachärztin für Innere Medizin und Diabetologie sowie Ernährungsmedizin im Klinikum Gütersloh

Gütersloh (kgp). Diabetes betrifft nicht nur den Körper – auch die Psyche leidet oft mit. Im Rahmen der fünften Gütersloher Woche der seelischen Gesundheit referiert Dr. Michaela Müller-Rösel, Fachärztin für Innere Medizin und Diabetologie sowie Ernährungsmedizin im Klinikum Gütersloh, zum Thema »Diabetes und Depression – wer ist Henne, wer ist Ei?«. Die kostenlose Veranstaltung findet am Mittwoch, 09. Oktober, um 19 Uhr im Saal des Bettenhauses Süd im Klinikum Gütersloh (Reckenberger Straße 19) statt.

Das Risiko, an einer Depression zu erkranken, ist bei Diabetikern doppelt bis dreimal so hoch wie bei stoffwechselgesunden Personen. Schätzungsweise jeder vierte Mensch mit Diabetes leidet an einer leichten depressiven Störung, etwa jeder zehnte an einer schweren Depression. Umgekehrt haben aber auch Menschen mit einer anhaltenden Depression ein erhöhtes Risiko, einen Typ-2-Diabetes zu entwickeln. Die enge Wechselbeziehung zwischen Diabetes mellitus und Depressionen stellt die Wissenschaft vor Herausforderungen: Ist der Diabetes die Ursache der Depression oder erkranken depressive Menschen einfach häufiger an einem Diabetes? In ihrem Vortrag informiert Dr. Michaela Müller-Rösel über den Zusammenhang der beiden Krankheitsbilder und erläutert, warum Depressionen bei Diabetikern in vielen Fällen unerkannt oder unterschätzt beziehungsweise nur unzureichend behandelt werden. Im Anschluss an den Vortrag wird ausreichend Zeit gegeben, Fragen zu stellen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gütersloher Woche der seelischen Gesundheit

Zum fünften Mal findet die »Woche der seelischen Gesundheit« des Gütersloher Bündnis gegen Depression vom 30. September bis zum 14. Oktober im Rahmen der weltweiten Aktionswoche statt. Erstmals erstreckt sich das Angebot mit insgesamt 29 Vorträgen, Lesungen und Mitmachaktionen über zwei Wochen. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Henning Schulz übernommen.

American Express, immer an Ihrer Seite
Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: 19-jähriger Fahrradfahrer stürzt

Am Mittwochnachmittag, 8. Dezember 2021, um 15.30 Uhr, befuhren zwei Radfahrer den Radweg der Bruder-Konrad Straße in Richtung Verler Straße mehr …
Polizei Gütersloh: Zigarettenautomat am Möllenbrocksweg gesprengt – Zeugen gesucht

Bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 8. Dezember 2021, sprengten bislang unbekannte Täter einen Zigarettenautomat im Bereich einer Gaststätte am Möllenbrocksweg und entwendeten Zigaretten und Bargeld mehr …
Polizei Gütersloh: Unfall auf der B 64

Am Mittwochmorgen, 8. Dezember 2021, um 6.35 Uhr, ist es auf der B 64 in Rietberg zu einem Verkehrsunfall gekommen mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD