Informationen > Kreis Gütersloh > Zurück

Flughafen Paderborn/Lippstadt


Kreistag stimmt für Finanzkonzept …

Artikel vom 1. 10. 2019
Flughafen Paderborn/Lippstadt
Zur Kreistagssitzung hatte Landrat Sven-Georg Adenauer die Flagge des Flughafens Paderborn/Lippstadt vor dem Kreishaus hissen lassen. Foto: Kreis Gütersloh
Der Kreistag Gütersloh hat sich in seiner Sitzung am Montag, 30. September, mit 27 zu 24 Stimmen für eine höhere Verlustabdeckung für den Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH ausgesprochen. Das neue Finanzkonzept sieht eine Erhöhung der Mittelzuführung durch die Gesellschafter um 2,5 Millionen Euro auf fünf Millionen Euro vor. Auf den Kreis Gütersloh entfällt ein jährlicher Anteil von 400.000 Euro (plus 200.000 Euro).

Der Kreis Gütersloh gehört zu den Gesellschaftern der Flughafen GmbH, deren finanzielle Beteiligung sich wie folgt aufteilt: Kreis Paderborn 57,5 Prozent, Kreis Soest 12,5 Prozent, Kreis Lippe und Kreis Gütersloh jeweils 8 Prozent, Stadt Bielefeld sechs Prozent, Hochsauerlandkreis und Kreis Höxter jeweils vier Prozent.

[Zurück ...]



Informationen in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum