Gesund und Fit > Kursana > Zurück

Manege frei im Kursana-Domizil


Der Circus Carissima besucht die Senioreneinrichtung und sorgt für Begeisterung bei den Bewohnern …

Artikel vom 26. 9. 2019
Manege frei im Kursana-Domizil
Die Zirkus-Familie Frank-Lorenz erhält für ihre Kunststücke im Kursana Domizil von den Bewohnern jede Menge Applaus. Quelle: Kursana-Pressefotos.
Messerwerfer, Jongleure, akrobatische Einlagen: Das alles und noch viel mehr haben jetzt die Bewohner und Mitarbeiter der Senioreneinrichtung Kursana Domizil Gütersloh im Restaurant der Einrichtung am Tiefenweg erlebt. Wie schon bei der Premiere im Vorjahr war die Familie Frank-Lorenz erneut mit ihrem Circus Carissima im Domizil zu Gast, um dort einmal mehr mit einer unterhaltsamen Vorstellung für jede Menge gute Laune zu sorgen. »Das Ehepaar und der Sohn haben sich unter anderem auch auf die Zusammenarbeit mit Seniorenheimen spezialisiert«, sagte die Kursana-Mitarbeiterin Gisela Keuter nach dem gelungenen Auftritt.

Zuvor hatten die Bewohner und auch einige Angehörige rund eine Stunde lang mit einem Stuhlkreis eine Manege gebildet und jede Menge Kunststücke gesehen. »Auch als Akrobat hat der Zirkusdirektor für richtig Furore gesorgt«, zeigte sich Kursana-Direktor Ingo Hojer von dem Gastspiel ebenfalls begeistert.

Natürlich hatte die Zirkusfamilie auch einen Clown in das Programm für den Besuch im Domizil aufgenommen. Die Vorstellung sei beim Publikum sehr gut angekommen, waren sich Hojer und Keuter einig. Die Zirkusfamilie habe beim Abschied sogar angekündigt, im nächsten Jahr mit einem neuen Programm wiederzukommen.

[Zurück ...]



Gesund und Fit in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum