Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe Effektiv Hilfe geleistet


Artikel vom 12. Juli 2019
Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe Effektiv Hilfe geleistet
Die Vorstände Sylvia Strothotte und Dr. Michael Brinkmeier mit dem frisch gedruckten Jahresbericht. Foto: Mario Leisle

Die gemeinnützige Schlaganfall-Hilfe ist Trägerin des DZI- Spendensiegels, verliehen durch das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen in Berlin. Ihr Jahresbericht unterliegt strengen Kriterien. Ein Ergebnis freute das Team der Schlaganfall-Hilfe deshalb besonders: Die Wirtschaftsprüfer bescheinigten der Stiftung einen außerordentlich verantwortungsvollen Umgang mit Spendengeldern.

»Über 85 Prozent der Spenden sind ohne Abzüge oder Verwaltungskosten direkt in unsere Projekte geflossen - zur Verbesserung der Versorgung und in die Hilfe für Betroffene«, freut sich Vorstand Dr. Michael Brinkmeier. »Das ist eine Quote, die deutschlandweit nicht viele spendensammelnde Organisationen erreichen«, ergänzt Vorstandskollegin Sylvia Strothotte.

65 Millionen Euro hat die Deutsche Schlaganfall-Hilfe seit ihrer Gründung in ihre gemeinnützigen Projekte investiert. Der Jahresbericht gibt Auskunft über Ergebnisse und Kennzahlen der Arbeit. Wichtigster Schwerpunkt der kommenden Jahre sind die Schlaganfall-Lotsen (Projekt STROKE OWL). Die Schlaganfall-Hilfe arbeitet daran, dass es künftig in ganz Deutschland Schlaganfall-Lotsen geben wird. Sie sollen die Versorgung der Patienten zu Hause verbessern und wiederholte Schlaganfälle vermeiden.

Den Jahresbericht der Schlaganfall-Hilfe kann man sich im Internet herunterladen, telefonisch bestellen oder persönlich in der Schlaganfall-Hilfe abholen: schlaganfall-hilfe.de …


Zurück

Vereine und Clubs in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD