Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Business > Immobilien > Zurück

Anzeige: Attraktive Kapitalanlage


Die Nachfrage nach Pflegeplätzen steigt stetig an. Schon jetzt kann der Bedarf oftmals nicht mehr gedeckt werden. Laut einem Artikel im Handelsblatt aus dem Jahr 2010 müssten bis 2050 18.000 neue Pflegeheime gebaut werden, um jedem Pflegebedürftigen einen Platz zu garantieren …

Artikel vom 3. 4. 2019
Anzeige: Attraktive Kapitalanlage
Die Nachfrage nach Pflegeplätzen steigt stetig an. Schon jetzt kann der Bedarf oftmals nicht mehr gedeckt werden. Laut einem Artikel im Handelsblatt aus dem Jahr 2010 müssten bis 2050 18.000 neue Pflegeheime gebaut werden, um jedem Pflegebedürftigen einen Platz zu garantieren. Nach einer Prognose des statistischen Bundesamtes aus dem Jahr 2014 wird die Anzahl der Pflegebedürftigen im Jahr 2020 auf 2,83 Millionen und im Jahr 2050 auf 4,4 Millionen ansteigen. Aus dem damit verbundenen steigenden Bedarf an Pflegeplätzen ergibt sich eine große Chance auf eine attraktive Kapitalanlage für private Investoren.

Das Objekt »Jürgens Hof«

In Herne entsteht auf einem ehemaligen Sportplatzgelände am Jürgens Hof eine Pflegeimmobilie mit 80 hochwertigen Pflegeappartemens und 17 Wohneinheiten, die über 25 Jahre fest vermietet sind (mit Option auf Verlängerung). Alle Bewohnerzimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Dusche, WC und einem Waschtisch. Jeder Wohngruppe ist ein Gemeinschaftsraum mit Wohnküche zugeordnet. Im Erdgeschoss des Pflegezentrums werden zudem eine Tages­pflegeeinrichtung ein Café untergebracht. Das Objekt ist außerdem mit reichlich Parkplätzen und attraktiven Gründlächen versehen. Century 21 Milleg Immobilien sucht dafür private Investoren, die in diese attraktive Anlage investieren wollen und veranstaltet aus diesem Grund am Samstag, 27. April, in der Zeit von 11 bis 14 Uhr einen Infotag mit kostenlosen Snacks und Getränken. An diesem Tag ist auch ein Fachmann für Immobilienfinanzierungen anwesend, der die Besucherinnen und Besucher kompetent beraten kann.

Vorteile des Objekts

Die Kapitalanleger haben die Möglichkeit, ein oder mehrere Pflegeappartements im Teileigentum zu erwerben. Die gesamte Pflegeimmobilie wird an einen erfahrenen Betreiber für eine Laufzeit von mindestens 25 Jahren mit Option auf Verlängerung vermietet. Dieser Betreiber zahlt monatlich die vereinbarte Miete – auch bei Leerstand des Appartements. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Mietersuche entfällt, Instandhaltungen bis auf »Dach und Fach« werden vom Betreiber übernommen, es entstehen nur geringe monatliche Nebenkosten für den Eigentümern, es gibt eine sichere Rendite von bis zu 4,5 Prozent und es gibt langfristige Mietverträge mit erfahrenen Betreibern.

Gute Gründe für eine Investition

Es gibt gute Gründe für eine Investition in eine Pflegeimmobilie: Es ist ein Wachstumsmarkt mit Zukunft, der eine sorgenfreie Vermietung und eine dauerhaft sichere Miete bietet. Der Mietvertrag mit dem Betreiber läuft mindestens 25 Jahre, der Eigentümer erhält selbst bei Leerstand seine Mieteinnahmen. Es gibt gute Wiederverkaufschancen, da das Interesse an zukunftsorientierten Pflegeappartements groß ist und sich in den kommenden Jahren weiter erhöhen wird. Es handelt sich um einen hochmodernen Gebäudekomplex mit innovativer Architektur und hochwertiger, bedürfnisorientierter Ausstattung an einem optimalen Standort in zentraler Lage mit einem erfahrenen Betreiber – alles in allem eine perfekte Altersvorsorge. Der Eigentümer sichert sich aufgrund des bevorzugten Belegungsrechtes die eigene Pflegeplatzvorsorge. Durch jahrelange Erfahrungen und Referenzen auf diesem Gebiet ist die Firma La Vida als Projektentwicklerin und Bauherrin ein kompetenter Partner. Sie vereint Projektierung, Realisierung und Architekturleistungen unter einem Dach.

Infotag am Samstag, 27. April 2019, Century 21 Milleg Immobilien, Isselhorster Straße 227, 33335 Gütersloh, Telefon (0 52 41) 3 05 20 10, www.milleg.century21.de

[Zurück ...]



Business in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum