Das Geld liegt auf der Fensterbank Marie


Artikel vom 14. März 2019
Das Geld liegt auf der Fensterbank Marie
Foto: Lisa Hübotter

Die zwei von »Das Geld liegt auf der Fensterbank Marie« stehen für junges frisches Kabarett fernab vom Comedy-Mainstream. Beste Unterhaltung ist daher angesagt, wenn Wiebke und Fridolin ihr neues Programm »Gleich knallt’s« am 11. April 2019 um 20 Uhr in der Stadthalle Gütersloh zeigen. Ein Knaller eben! Entwaffnend komische bis romantisch-melancholische, politisch-agitierend bis kalauernd versöhnliche, junge Kleinkunst. Wenn sich das real-fiktive Liebespaar nicht gerade äußerst unterhaltsam verquatscht, singt und tanzt es selbstkomponierte Lieder, spielt auf der Lichtorgel und führt eine Smartphonie auf. Ein Knaller folgt auf den anderen. Aber ganz leise. Während die Zivilisation eine Endzeitmelodie aus dem letzten Loch pfeift, basteln die Zwei von der Fensterbank an einem finalen Feuerwerk, das nur aus Zündschnüren besteht. Und im Kopf der Zuschauer beginnt es zu leuchten!

11. April 2019, 20 Uhr, Stadthalle Gütersloh, in der Reihe »SchlaDo«, eine Zusammenarbeit von KulturBüro-OWL und Kultur Räumen Gütersloh, Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter Telefon (05241) 864244


Zurück

Kunst und Kultur in Gütersloh – die aktuellsten Beiträge


Foto: Katharina Knop, Brainpool TV GmbH

Endlich wieder lachen: 30 Jahre »Cologne Comedy Festival«

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD