Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Vereine und Clubs > Vereine > Zurück

Rietberger Gutenachtlauf startet bei bestem Vollmond-Laufwetter


»Laufen gegen Leiden« jetzt auch im Kreis Gütersloh …

Artikel vom 23. 1. 2019
Rietberger Gutenachtlauf startet bei bestem Vollmond-Laufwetter
Immer zu Vollmond um 20.30 Uhr treffen sich Tierfreunde vor dem Kloster in Varensell zum Gutenachtlauf des Vereins Laufen gegen Leiden. Das Tempo richtet sich nach den Teilnehmenden, schon damit die Hunde ihren Spaß haben, gibt es immer auch eine langsame Gruppe.
Elf Erwachsene, eine Schülerin und zwei Hunde starteten am Montagabend vor dem Kloster in Varensell zum ersten Gutenachtlauf, veranstaltet vom veganen Sportverein »Laufen gegen Leiden«. Immer bei Vollmond um 20.30 Uhr laufen in 70 Städten Tierfreundinnen und Tierfreunde zeitgleich gegen Tierleid.
In Rietberg organsiert Astrid Reinke die Läufe. Die Tiermedizinerin und Tierschutzlehrerin ist Mitglied bei »Laufen gegen Leiden« und Vorsitzende des regionalen Vereins »Achtung für Tiere« »Die Idee, etwas für die eigene Gesundheit zu tun, damit Tieren zu helfen und Gleichgesinnte zu treffen, ist genial!«

Zünftig mit Warnwesten und Stirnlampen »bewaffnet« liefen 14 Zwei- und Vierbeiner rund 40 Minuten um die Felder und kreuz und quer durch Varensell. »Bestes Laufwetter«, findet Yvonne Herzig-Rother aus Herzebrock-Clarholz: »Sechs Grad minus, klarer Vollmond und ein abwechslungsreicher Lauf mit netten Leuten und Tieren – was will Mensch mehr?«

Bei den Gutenachtläufen wird um eine Spende gebeten, die »Laufen gegen Leiden« an andere engagierte Tierschutzvereine weiterleitet. »Achtung für Tiere« erhielt 2018 Hilfe aus dem Gutenachtlauf-Spendentopf. »Der Gutenachtlauf für Tiere ist offen für alle, auch für Nicht-Veganer. Man muss halt Spaß an Bewegung haben und Tieren helfen wollen!« betont Reinke.

Nach 5,8 Kilometer Rundlauf wieder am Startpunkt angekommen, gab es zur Belohnung leckeres Bananenbrot und heißen Marzipantee. Runter vom Sofa und auf nach Varensell hatte sich gelohnt, waren sich alle einig! Der nächste Gutenachtlauf findet statt am Dienstag, 19. Februar, Start und Ziel ist wieder der Klosterparkplatz in Varensell. Infos bei Astrid Reinke (0152) 27199234.

[Zurück ...]



Vereine und Clubs in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum