Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Vereine und Clubs > Vereine > Zurück

»Bücher und Benefiz« des Inner Wheel Club Gütersloh


Büchervorstellung zugunsten eines sozialen Projekts …

Artikel vom 7. 11. 2018
»Bücher und Benefiz« des Inner Wheel Club Gütersloh
Von links das Team der Buchhandlung: Annette Hülsmann, Elke Kreutz (zugleich Präsidentin des IWC), Sylvia Buchmann, Lisa Geisthövel, Denise Eifler, Lydia Pfaffenrot, Uschi Paul , davor Emma Luise Rudert, Dagmar Köster, Sara Schwarz
Zu einer guten Tradition ist der Abend in der Mayerschen Buchhandlung Osthus in Gütersloh geworden. Elke Kreutz, die in Personalunion als Präsidentin des Clubs und als Buchhändlerin der Mayerschen Buchhandlung durch den Abend führte, begrüßte die zahlreichen Gäste: »Für Ihr reges Interesse und Ihre großzügigen Spenden für unser Projektes »Sprache verbindet« danken wir Ihnen sehr herzlich. Wir freuen uns alle sehr, dass wir mit dem Erlös des heutigen Abends Kindern mit Zuwanderungsgeschichte beim Erlernen der deutschen Sprache helfen können.« Das Projekt betreibt der Inner Wheel Club zusammen mit den Rotary Clubs in Gütersloh und Rheda-Wiedenbrück bereits seit rund neun Jahren und hat auf diese Weise schon zahlreiche – aktuell rund 140 – Kinder zwischen vier und etwa zehn Jahren nachhaltig bei der Integration unterstützt – zu finden unter www.sprache-verbindet.de

In lockerer Runde bei Wein und kleinen Snacks stellte dann das Team der Buchhandlung Neuerscheinungen des Jahres vor. Jede Mitarbeiterin hatte persönlich mehrere Bücher aus den Bereichen Roman, Krimi, ‚Verschenkliteratur’ ausgewählt und weckte durch ihre Präsentation die Neugierde auf den Verlauf und vor allem das Ende des jeweiligen Buchs. In einer kurzen abschließenden Bewertung legten sie jeweils dar, warum diesen Büchern viele Leserinnen und Leser zu wünschen sind. Neben einigen Debütromanen – hintergründig: »Sommer in Super 8« von Anne Müller – konnten altbekannte Namen (Juli Zeh, Karen Duve, Dörte Hansen) mit spannenden Themen und interessanten Erzählperspektiven überzeugen. Humorvoll klangen Zitate aus Katharina Mahrenholtz’ ‚Luftikus und Tausendsassa’. Fehlen durfte auch nicht die Empfehlung eines Gesellschaftsspieles: ‚Codenames’ verspricht Kurzweil in kleiner oder größerer Gruppe an langen Winterabenden.

Der Inner Wheel Club Gütersloh fördert durch seine Benefizaktivitäten jährlich rund 15 bis 20 soziale Projekte, vorwiegend für Kinder und Jugendliche im Kreis Gütersloh. (www.innerwheel.de/guetesloh )

[Zurück ...]



Vereine und Clubs in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum