Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Vereine und Clubs > Bürgerstiftung > Zurück

Der Adventskalender der besonderen Art


Der Adventskalender der Bürgerstiftung mit Preisen im Wert von über 40.000 Euro ist wieder da …

Artikel vom 31. 10. 2018
Der Adventskalender der besonderen Art
Fröhlicher Auftakt zum Start des Adventskalenderverkaufs: Das traditionelle Treffen der Sponsoren im Garten der Bürgerstiftung, Foto: Foto Ramhorst, Andreas Sentker
Lasst uns froh und munter sein – der Adventskalender der Bürgerstiftung ist wieder da. Hunderte Preise versteckt er hinter seinen 24 Türen. Am Samstag, 3. November, startet der Verkauf – zu den jeweiligen Öffnungszeiten – in vielen Geschäften der Stadt; in der Geschäftsstelle der Bürgerstiftung steht er ab Montag, 5. November, zum Verkauf bereit.

»Wir sind immer wieder aufs Neue überrascht, wie schön der Adventskalender mit den unterschiedlichen Motiven aussieht«, sagt das Projektteam um Katja Soehnle-Miele und Brigitta Resch. Die beiden Ehrenamtlichen werben um Gewinne, organisieren Druck und Verkauf des Kalenders und verteilen ihn schließlich in den einzelnen Geschäften. Von der Büroarbeit bis hin zum Verkauf gibt es bei so einem Projekt viel zu tun. »Das ansprechende Motiv unseres achten Kalenders, die angestrahlte Apostelkirche, hat unser Fotograf Dirk Nothoff zu Verfügung gestellt«, loben die beiden Ehrenamtlichen.

Der besondere Adventskalender für Gütersloh hat es in sich: Er hilft, das Leben in Gütersloh noch lebens- und liebenswerter zu machen. Denn der Verkaufserlös fördert Projekte im Bereich Gesundheit, Kultur und Bildung. Gleichzeitig steckt er voller Überraschungen. In diesem Jahr sind es mehr als 900 attraktive Gewinne im Gesamtwert von über 40.000 Euro, die von mehr als 160 Sponsoren zur Verfügung gestellt werden.

Was es zu gewinnen gibt? Es soll nicht zu viel verraten werde, aber in diesem Jahr gibt es von Eintrittskarten für ein Udo Lindenberg–Konzert über hochwertige Stehleuchter und Wellness- und Beauty-Angebote bis hin zu einer Probefahrt mit einem E-Auto Vieles zu gewinnen.

Angeboten werden die 8.000 Kalender drei Wochen lang, bis zum 24. November. In der Geschäftsstelle der Bürgerstiftung, am Alten Kirchplatz, und an vielen weiteren Stellen in ganz Gütersloh kann er für nur fünf Euro erwerben werden. Allerdings nur solange der Vorrat reicht. Ob man zu den Gewinnern gehört kann man - wie in den vergangenen Jahren – ab dem 1. Dezember in den lokalen Medien, in der Geschäftsstelle, auf der Internetseite der Bürgerstiftung Gütersloh (www.buergerstiftung-guetersloh.de) und bei Facebook (www.facebook.com/BuergerstiftungGuetersloh) erfahren.

Verkaufsstellen

Adler Apotheke, Ampano Rundum fit und gesund, Auto Hagenlüke, Autohaus Knemeyer, Autohaus Markötter, Balloonia Ch. Heitmann, Betten Beckord, Birkholz Elektotechnik, Blumen Eickhoff, Breenkötter Orthopädie – Schuhtechnik Brillen Öpping, Buchhandlung Markus, Bürgerstiftung Gütersloh, Der Gartenhof ,die Goldschmiede, Die Spielkiste, Dodt - Juwelier und Feinuhrmacher, Dodt Optikerei, dorilana – Das Wollgeschäft, Eine-Welt-Laden, Euronics XXL Bücker, Europa-Schmuck, Eusterhus Womanman, Evas Kinderladen, Fahlke Haare-Kosmetik-Wellness, Fahrrad Peitz, Fahrrad Wulfhorst, feine Dinge, Foto Ramhorst, Freude pur am Dreiecksplatz, Fusspraxis Ch. Schröder, Gartencenter Brockmeyer, Gärtnerei Epke, gestalten, Giovannis Pizzeria, GT-Info, Gütersloh Marketing, Gütersloher Reisecenter, Hildegard Siemer Cellagonberatung, Hörgeräte Vogt, Hut Wollweber, JC Ambiente Immobilien, Johanne Lutze Raumausstattung, Kleinemas Fleischwaren, Knipschild, Konditorei Fritzenkötter, Kosmetik Sabine Keilbart – Mattusch, Mams Burger, Marc Aurel-Store, Miner’s Coffee, Minuth, Isselhorst, Modehaus Finke, Modehaus Klingenthal, Musikgalerie am Dreiecksplatz, Patchworks & Quilts, Pearls Womenwear, Petra Falkenreck schöne Schuhe, Porta Möbel, Praxis für Podologie Kerstin Henkenjohann, Pro Objekt Einrichtungen, Reformhaus Sonnenau, Rickmann-Rehage, Ringhotel und Restaurant Appelbaum, Rosen-Apotheke , RvP Rudolf von Prusky, Salon Spionek, Sanitätshaus Kaske, Schenke Delikatessen, SIBU workwear GmbH, Siedenhans & Simon, Sommer GmbH – Schule, Schreiben, Schenken, Spargelhof Schröder, Sport und Ballett Neumann, Stadt-Parfümerie Pieper, Stadtwerke Gütersloh, Studio84 – Sport- und Gesundheitszentrum, Style de Christine, »Süßes Handwerk«, Tanzschule Stüwe-Weissenberg, Tee Gschwendner, Traumwerk, TUI Travelstar Reiseagentur Wittenstein, Volksbank Bielefeld-Gütersloh, Filiale Moltkestraße, Vom Fass, Wellington of Bilmore Gütersloh, White Cube, XGames und Damfastore, Zeitungsverlag Neue Westfälische

[Zurück ...]



Vereine und Clubs in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum