Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Tiere, Pflanzen, Natur > Landwirtschaft > Zurück

»Tag der Landwirtschaft« am 1. September 2019


Landwirtschaft zeigt am Schloss Tatenhausen ihre vielen Seiten …

Artikel vom 25. 10. 2018
»Tag der Landwirtschaft« am 1. September 2019
Mit dem Kalb auf du und du ist Daniel: Tiere hautnah erleben – das bietet der große »Tag der Landwirtschaft« im nächsten Jahr. Interessiert sollten sich den Sonntag, 1. September 2019 schon mal vormerken. Nach vierjähriger Pause wandelt sich dann das Gelände am Schloss Tatenhausen wieder in ein buntes Schaufenster rund um die Landwirtschaft.
Gütersloh/wlv (Re) Am 1. September 2019 ist es wieder soweit, dann findet der große »Tag der Landwirtschaft« am Schloss Tatenhausen statt. Nach vierjähriger Pause wandelt sich das Schlossgelände im nächsten Jahr wieder in einen bunten Markt rund um die Landwirtschaft. Interessierte sollten sich diesen Termin schon mal im Kalender eintragen! Denn die zahlreichen Macher und Akteure der land- und forstwirtschaftlichen Organisationen im Kreis Gütersloh gestalten wieder ein vielfältiges Programm für Groß und Klein, Alt und Jung.

Publikumsmagnet

Erstaunliches, Informatives, Köstliches: »Dieser Tag findet in der erlebnisreichen Art zum nunmehr achten Male statt«, erklärte der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Gütersloh Andreas Westermeyer. Die Groß-Veranstaltung des grünen Berufszweiges sei mittlerweile zu einem beliebten Publikumsmagneten im Kreise geworden. »Der große Erfolg in den vielen Jahren hat bestätigt, dass der Tag der Landwirtschaft eine wichtige Veranstaltung im Kreis Gütersloh ist, auch weit über die grüne Berufssparte hinaus«, erläutert Kreislandwirt Heiner Kollmeyer. Sie trage viel zum gegenseitigen Verstehen zwischen Bauern und Verbrauchern bei.

Köstliches und Regionales

Im Mittelpunkt des Aktionstages stehen die traditionelle Tierschau und die Rasseschau der Kleintiere. Der Veranstaltungstag hat noch viel mehr zu bieten: Geplant sind wieder Bauernmarkt, Landfrauencafé, Maislabyrinth, Treckergeschicklichkeitsfahren, Oldtimertraktoren, Landmaschinen- und Geräteschau. »Aber auch kulinarische Köstlichkeiten, Tiere zum Streicheln sowie viele weitere Mitmach-Aktionen warten auf die Gäste«, so Cornelia Langreck, Vorsitzende des Kreislandfrauenverbandes Gütersloh. Stöbern und Spielen, Fachsimpeln und Feinschmecken für jeden sei etwas dabei.

»Wir wollen die Landwirtschaft erfahrbar machen und den grünen Berufszweig in all seiner Vielfalt vorstellen«, erklärt Westermeyer und verspricht: »Es wird wieder Vieles zu sehen, zu bestaunen, zu entdecken geben, lassen Sie sich überraschen.«

[Zurück ...]



Tiere, Pflanzen, Natur in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum