Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Kunst und Kultur > Die Weberei > Zurück

Wenn die Narzissten wieder blühen



Vera Deckers mit ihrem neuen Programm in der Weberei …

Artikel vom 9. 10. 2018
Wenn die Narzissten wieder blühen
Hintersinnig, amüsant, abgründig und gespickt mit psychologischen Erkenntnissen: Vera Deckers in der Weberei, Foto: Stefan Mager

Am 29. November kommt Vera Deckers mit ihrem neuen Programm »Wenn die Narzissten wieder blühen« in die Weberei. Wie gewohnt hintersinnig, amüsant, abgründig und gespickt mit psychologischen Erkenntnissen. Vera Deckers ist vielen von ihren Auftritten als Kabarettistin in Sendungen wie Ottis Schlachthof, Nightwash, TV-Total oder beim Quatsch Comedy Club bekannt. In ihrem neuen Kabarett-Programm zeigt die Humorexpertin erneut, dass sie jedes Thema ebenso erhellend wie umwerfend-lustig präsentiert.

Die Narzissten haben die Macht übernommen. Verpackung ist wichtiger als Inhalt. Aufmerksamkeit ist die globale Währung. Existent ist nur noch, wer online ist und der Lauteste gewinnt. Das ist einerseits schrecklich, andererseits zum Schreien komisch. Selbstverwirklichung ist das Gebot und jeder kann ein Star sein. Aber wenn jeder die erste Geige spielt, wie klingt dann das Orchester? Und wie soll ich mich selbst verwirklichen, wenn ich als Freiberufler nicht mal eine Wohnung finde? Den Wahnsinn der heutigen Zeit belegt die studierte Psychologin anhand von wissenschaftlichen Studien und findet auch Beruhigendes: Gelegenheitstrinker leben länger als Leute, die gar keinen Alkohol trinken. Ist also doch noch nicht alles verloren?

Die Gäste dürfen sich auf einen kurzweiligen Abend freuen. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass um 19 Uhr. Karten sind auf der Homepage der Weberei unter www.weberei.de erhältlich.

[Zurück ...]



Kunst und Kultur in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum