Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Vereine und Clubs > Vereine > Zurück

Der Verein Haus Wolfgang wählt neuen Vorstand und begrüßt weitere Mitglieder


Mit rund 40 Mitgliedern ist der Verein Haus Wolfgang klein – gleichwohl ist er in Gütersloh sehr bekannt, machte doch aus vielen Familien der Stadt bereits jemand Urlaub im gleichnamigen Ferienhaus auf der Nordseeinsel Spiekeroog …

Artikel vom 30. 9. 2018
Der Verein Haus Wolfgang wählt neuen Vorstand und begrüßt weitere Mitglieder
Auf dem Bild von links nach rechts: Felix Kupferschmidt, Annette Teismann, Karin Delbrügge, Katja Tabbert, Superintendent Pfr.Frank Schneider
Mit rund 40 Mitgliedern ist der Verein Haus Wolfgang klein – gleichwohl ist er in Gütersloh sehr bekannt, machte doch aus vielen Familien der Stadt bereits jemand Urlaub im gleichnamigen Ferienhaus auf der Nordseeinsel Spiekeroog. Im Jahr 2017 begrüßte das familienfreundliche Urlaubsziel rund 1.500 Gäste, wie Schatzmeisterin Annette Teismann berichtete. Vorsitzender Superintendent Pfarrer Frank Schneider und Geschäftsführer Andreas Flöttmann zeigten sich überaus erfreut, dass sich diese Größenordnung auch für das laufende Jahr abzeichnet.

Als Neumitglieder begrüßte der Verein Dipl. Finanzwirtin Katja Troschke und Claudia Wiegelmann, Leiterin des Gütersloher Standesamts, beide langjährige, erfahrene Freizeitleiterinnen, sowie den Installations- und Heizungsexperten Tim Kahmann, der den Verein schon lange Zeit berät.

Zur Neuwahl des Vorstandes wurden zunächst die Vorstände Larissa Lakämper und Siegfried Hornberg, die sich beide seit sehr vielen Jahren im Verein verantwortlich engagierten, verabschiedet. Larissa Lakämper betreut weiterhin die Freizeitleiterinnen und -Leiter des Vereins bei ihrer zentralen Aufgabe für die Feriengäste. Neu in den Vorstand berufen wurden Karin Delbrügge und Felix Kupferschmidt.

Die Stiftung des Hauses wurde ebenfalls neu besetzt: Mit Otfrid Seippel schied der dienstälteste aber noch immer aktive Freizeitleiter aus dem Stiftungsvorstand aus. Gemeinsam mit Dieter Welpotte gab er das Staffelholz an Katja Troschke und Felix Kupferschmidt weiter.

Der kleine Verein koordiniert den Unterhalt des in den Spiekerooger Dünen gelegenen Hauses. Verschiedene Arbeitsgruppen stehen dazu zur Auswahl. Eine, das »Rödel-Team«, besteht aus gestandenen Gütersloher Handwerkern und Fachleuten, die sich ehrenamtlich für den Einsatz im, um und am Haus einbringen. Im Spätherbst und Frühjahr machen sie das Haus wieder fit für die neue Saison. Nicht zuletzt deshalb befände sich Haus Wolfgang in einem hervorragenden Zustand so Architekt Andreas Grube im Rahmen einer Begehung. In diesem Jahr gibt es bis November Freizeiten auf der Insel – ein paar wenige Plätze sind noch bei Andreas Flöttmann zu haben: www.haus-wolfgang.de

[Zurück ...]



Vereine und Clubs in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum